Seite wählen

06.11.2012– Das nächste Release von Microsofts Kundenmanagement-Software ‚Dynamics CRM Online‘ wird mit Yammer und Skype integriert sein, meldet das Unternehmen in seiner jüngsten Pressemeldung. Außerdem wird es eine neue Benutzerschnittstelle haben, das eine „rollenspezifische“ User Experience bietet. „Die neue Version verfügt über vordefinierte Prozessabläufe für Verkäufer und Service-Techniker“, heißt es in dem Mircosoft-Statement. Doch die neuen Interfaces sind optional. Wer möchte, kann auch weiterhin das vertraute Outlook-Interface behalten.

Mit der Integration von Yammer und Skype wird Microsofts CRM-Angebot erstmals „social“. So kann man fortan aus der CRM-Suite heraus Skype-Telefonate führen und via Yammer Nachrichten absetzen und empfangen. Mit diesen Erweiterungen reagieren die Redmonder vor allem auf Salesforce, die ihre CRM-Suite schon lange um die Social-Media-Plattform Chatter erweitert hat – allerdings ohne Internet-Telefonie.

Quelle:http://business.chip.de