Seite wählen

Radolfzell, –  Pipeline-Manager, Forecast-Tracker, Management-Dashboard: Das intelligente Add-on für die SAP Sales Cloud bringt einige Benefits in den Alltag von Vertriebs-Teams – auch in den von Sybit, SAP Platinum Partner und Strategieberatung der Industrie.

Mehr Transparenz, bessere Conversion-Rate

Alle reden von KI. Sybit nutzt sie bereits im Vertriebsalltag. Möglich machte es die Einführung des Intelligent Sales Add-ons für die SAP Sales Cloud, das CRM des Beratungshauses. Durch die nahtlose Integration von künstlicher Intelligenz und Datenanalysen bietet dieses Add-on einzigartige Möglichkeiten, um Vertriebsteams mit entscheidenden Erkenntnissen zu versorgen. Denn auch Sybit hatte vorher eine Herausforderung: ein begrenztes Reporting. Die Vertriebsleitung verfügte nicht über ein Dashboard, das einen schnellen Überblick über alle relevanten KPIs bot. Und Sybit wusste: in der heutigen komplexen Vertriebsumgebung benötigt man ein benutzerfreundliches, intelligentes CRM-Tool, um Vertriebs-Teams mehr Zeit für das Wesentliche zu verschaffen: die Beziehung zum Kunden.

Die Lösung

Das Add-on für die SAP Sales Cloud bietet umfangreiche Reporting- und Analysefunktionen, um Einblicke in Vertriebsleistung, Umsatzprognosen und Kundenverhalten zu gewinnen. Auch dem Fokus auf End-to-End-Prozesse wird die Sales Cloud gerecht – durch das hohes Maß an Integrationsmöglichkeiten mit anderen (SAP-)Systemen.

Kurz gesagt: Das Add-On unterstützt Vertriebs-Team, bessere und genauere Prognosen zu erstellen, in Risikofällen schnell handeln zu können – und so letztlich dabei, den Umsatz zu steigern.

„Unsere Ansprüche sind hoch, sowohl bei Kundenprojekten als auch bei unseren eigenen internen Vertriebsprozessen. Deshalb haben wir uns für das intelligente Add-on für die Sales Cloud entschieden. Wir haben den Nutzen sofort erkannt: mehr Transparenz, bessere Conversion-Rate, mehr Umsatz“, sagt Thilo Kerner, Chief Revenue Officer bei Sybit.

Die Benefits

  • 50 % Zeitersparnis durch den Forecast-Tracker
  • 7000+ Opportunities, die abgebildet werden
  • Höhere Transparenz und effizientere Steuerung der Vertriebsprozesse
  • Klarer definierte Ziele und Verantwortlichkeiten dank der Einführung des Gebietsmanagements und der Abbildung des Vertriebsprozesses im neuen CRM
  • Bessere Fokussierung auf wichtige Verkaufschancen, mit klarer Unterscheidung zwischen verschiedenen Arten von Verkaufschancen wie Lizenzverkauf und Beratung
  • Höhere Konversionsrate im Lead-to-Order-Prozess dank gezielter Planung und besserer Prognosen, was zu höheren Umsätzen führt

Weitere Informationen unter: https://www.sybit.de/referenzen/sybit-intelligent-sales-cloud-add-on

 

Sybit GmbH

We create CX champions!
Vom KI-gestützten CRM bis zum umfassenden Kundenportal: Die Sybit GmbH hat sich darauf spezialisiert, Customer Journeys End-to-End zu gestalten. Das Unternehmen schafft Lösungen für Vertrieb, eCommerce, Service und Marketing und baut dabei auf zwei Grundpfeiler: eine ganzheitliche Prozessberatung rund um die Erfüllung moderner Kundenbedürfnisse und die SAP Customer Experience Solutions. Die Leistungen umfassen das ganze Spektrum für erfolgreiche Kundenprojekte: Analyse, Strategieplanung und Business Consulting, Design, Implementierung und umfassende Application Management Services.

Gegründet im Jahr 2000 vertrauen heute über 500 Kunden, vornehmlich Konzerne und weltweit agierende Mittelständler aus Fertigungsindustrie, der Konsumgüterindustrie und dem Automobilsektor auf die langjährige Expertise des SAP Platinum Partners. Sybit gehört zu den Top 20-Digitalagenturen in Deutschland und beschäftigt am Hauptsitz in Radolfzell und Niederlassungen in Bielefeld, Hannover und Offenbach über 350 Mitarbeitende.

Seit 2018 ist Sybit eine Tochter von NTT DATA Business Solutions, einem der weltweit führenden SAP-Beratungshäuser, welches mit über 13.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 30 Ländern das SAP-Portfolio vollständig abdeckt.

Quelle:www.pressebox.de