Seite wählen

09.09.2014- eyepin, Software-Spezialist für Online-Dialogmarketing Anwendungen, und
ACP haben in den letzten Monaten intensiv an einer integrierten
Schnittstelle zwischen eyepins eMarketing Software und Microsofts
Business-Anwendung für Customer Relationship Management (CRM)
gearbeitet. „Viele Marketing-Manager kennen das Problem: Für größere
Kampagnen mussten sie bisher die Kundendaten aus dem CRM in Excel
exportieren, dann in ihr E-Mail-Versandsystem importieren und die
Auswertungen wieder manuell in das CRM zurückführen“, sagt Franz J.
Kolostori, Geschäftsführer von eyepin. „Mit dem MS Dynamics Connector
für eyepin fallen diese mühsamen und fehleranfälligen Arbeitsschritte
weg. Das spart viel Zeit, Geld und Nerven.“

Den Nutzern von Microsoft Dynamics CRM stehen nun sämtliche E-Mail
Marketing und Eventmanagement Funktionen von eyepin per Knopfdruck zur
Verfügung. Eine eingebettete Schaltfläche im CRM ermöglicht den
automatischen Datenaustausch zwischen beiden Systemen. Kolostori: „Wenn
Sie eine Dialogmarketing-Aktion planen, dann vereinfacht die neue
Schnittstelle den Workflow enorm.“ Auf Knopfdruck stehen so die
Kundendaten der Zielgruppe auf der webbasierenden eyepin Oberfläche für
die geplante Kampagne bereit. So verbindet der „Connector“ das Know-how
von Microsoft im CRM mit der Dialogmarketing-Kompetenz von eyepin.

Ein weiterer Vorteil der eyepin Schnittstelle: Abgeschlossene
Marketing-Aktionen können detailliert ausgewertet werden – etwa nach
Zustell-, Bounce- oder Öffnungsrate von E-Mails. Die Statistiken bieten
dabei eine fundierte Basis, um den Erfolg der Kampagnen zu messen und
die Auswahl der Zielgruppe zu verfeinern. „Das Beste am Connector: Durch
einen Klick auf den ‚Übertragen‘-Button werden alle Ergebnisse wieder
zurück in das CRM gespielt“, kommentiert Kolostori. Sämtliche Daten
werden dadurch automatisch mit Microsofts Business-Anwendung
synchronisiert und sind in beiden Systemen immer am aktuellsten Stand.

„Mit dem eyepin-Connector bieten wir unseren Microsoft Dynamics CRM
Kunden das perfekte eMarketing-Werkzeug. Die Verbindung ermöglicht eine
rasche Durchführung professioneller Marketing-Kampagnen mit hoher
Qualität und einfacher Bedienbarkeit. Diese Synergie spiegelt sich auch
in der Zusammenarbeit von eyepin und ACP wider. Gemeinsam werden wir die
Verbreitung von eMarketing auf CRM-Basis im deutschsprachigen Raum
weiter vorantreiben“, freut sich Wolfgang Kleinhappl, Geschäftsführer
für Business Applications bei ACP, auf die Zusammenarbeit.

Auch Franz Kolostori von eyepin ist von der Kooperation überzeugt: „ACP
und eyepin bedienen unterschiedliche Geschäftsfelder, die sich zum
Vorteil unserer Kunden sehr gut ergänzen. Beide Unternehmen kennen die
Bedürfnisse und Wünsche von Marketingverantwortlichen aus einem anderen
Blickwinkel. Dadurch wissen wir insgesamt sehr genau, wie wir den
Workflow für Online-Dialogmarketing-Kampagnen vereinfachen und
beschleunigen können.“

Quelle:http://www.computerwelt.at