Seite wählen

München, 6. Juni 2011 – RightNow (NASDAQ: RNOW) gibt die Ernennung von Ian Tickle zum Vice President für die Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) bekannt. In seiner neuen Funktion wird der ehemalige Omniture-Manager dafür verantwortlich sein, die Erfolgsbilanz des Unternehmens auszubauen und das Wachstum in der Region weiter voranzutreiben. Derzeit beschäftigt RightNow in der Region rund 180 Mitarbeiter. Zu den Kunden des Unternehmens zählen zahlreiche namhafte und branchenführende Unternehmen, darunter BT, KLM, Office Depot, Tesco, Nikon, Motorola und Marktplaats. Als weitere personelle Veränderung gibt RightNow die Ernennung von Marcel Karssen zum Vice President of EMEA Customer Experience and Operations bekannt.

“Mit ihrer Erfahrung und Leidenschaft werden Ian Tickle und and Marcel Karssen wesentlich zur Realisierung der Wachstumspläne in der Region EMEA beitragen. Angesichts der Breite unserer EMEA-Organisation und vor dem Hintergrund unserer kürzlich erfolgten Übernahme von Q-go und der damit verbundenen Expansion unseres Unternehmens ist dies der richtige Zeitpunkt, um auf die Unterstützung eines kompetenten Managers zurückzugreifen, der über umfassende Erfahrung im Ausbau von Unternehmen verfügt. Wir sind bestrebt, die besten Führungskräfte zu gewinnen, die uns bei der Weiterentwicklung unserer Organisation und der Erschließung unseres großen Marktpotenzials helfen können. Von daher ist die Einstellung von Ian Tickle und Marcel Karssen eine wichtige und folgerichtige Maßnahme zum weiteren Ausbau unseres Unternehmens.”
Wayne Huyard, President und Chief Operating Officer, RightNow

Ian Tickle, Vice President EMEA
Mit mehr als 23 Jahren Erfahrung in der Software- und Technologiebranche verfügt Ian Tickle über fundierte Kenntnisse im Aufbau erfolgreicher direkter und indirekter Vertriebsorganisationen. Bei RightNow wird Tickle die Aktivitäten in der Region EMEA leiten und dabei für Vertrieb, Marketing, Betrieb und Service verantwortlich sein. In seiner künftigen Funktion wird er direkt an Marcus Bragg, Senior Vice President of Global Sales, berichten.

“Aus meiner eigenen Erfahrung als Verbraucher weiß ich, wie oft man sich ärgern muss, wenn man mit Unternehmen in Kontakt tritt. Deshalb fasziniert mich die Möglichkeit, Unternehmen bei ihren Bemühungen zur Beseitigung negativer Kundenerlebnisse unterstützen zu können. RightNow gehört zu den Vorreitern in diesem wachsenden Marktsegment. Zudem besteht ein erhebliches Potenzial, um auch in Zukunft weiter wachsen zu können. Die Mitarbeiter des EMEA-Teams sind hoch qualifiziert und erfolgsorientiert, und ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit bei der Realisierung unserer Geschäftsziele und der Kundenerlebnis-Projekte unserer Kunden.”

Ian Tickle, Vice President EMEA, RightNow

Zuletzt war Ian Tickle bei Adobe Systems als EMEA-Vertriebsleiter des Geschäftsbereichs Omniture tätig. Omniture bietet Softwarelösungen zur Optimierung von Online-Business-Maßnahmen an, mit denen Unternehmen sowohl ihr Online- und Offline-Marketing als auch ihre Multichannel-Projekte verwalten und optimieren können. Ian Tickle kam 2007 zu Omniture und war bis zur Übernahme durch Adobe Geschäftsführer für Großbritannien, Irland und Südafrika. Dabei trug er entscheidend zum Auf- und Ausbau des Vertriebsteams sowie zum Erfolg in der Region bei. Mit seiner Dynamik, seinem Unternehmergeist und seinen Kenntnissen der europäischen Märkte verfügte Tickle über die notwendigen Voraussetzungen, um Startup-Unternehmen wie Tumbleweed, Tripwire und WebTrends aufzubauen und in ganz Europa zu etablieren. Ian Tickle ist verheiratet und hat zwei Töchter. Zusammen mit seiner Familie lebt er in Berkshire (England).

Marcel Karssen, Vice President EMEA Customer Experience & Operations
Marcel Karssen verfügt über 30 Jahre Berufserfahrung, davon 25 Jahre in der Software- und Technologiebranche. Bis zur Übernahme von Q-Go durch RightNow bekleidete er bei Q-Go die Funktion des Chief Financial Officer. Mit seiner Erfahrung im Aufbau erfolgreicher Geschäftsaktivitäten in der Region EMEA wird Karssen einen entscheidenden Beitrag leisten, um RightNows Erfolg in der in der Region kontinuierlich voranzutreiben. In seiner künftigen Funktion wird Marcel Karssen direkt an Ian Tickle berichten.

“Im Mittelpunkt unserer Aufgaben steht die Zielsetzung, verbraucherorientierten Unternehmen bei der Verbesserung des Kundenerlebnisses zu helfen. RightNow kann eine beeindruckende Erfolgsbilanz vorweisen und hat bei zahlreichen branchenführenden Unternehmen messbare Vorteile erzielt. Damit verfügt RightNow über einzigartige Voraussetzungen, um erhebliche Marktpotenziale zu erschließen. Neben dem Kundenerlebnis und der Koordination der Geschäftsaktivitäten in der Region EMEA wird der Schwerpunkt meiner eigenen Arbeit darauf liegen, die Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter zu stärken, um sicherzustellen, dass auch unsere eigenen Kunden ein optimales Erlebnis erhalten.”

Marcel Karssen, VP of EMEA, Customer Experience and Operations, RightNow
Vor seiner Funktion als Chief Financial Officer bei Q-go war Marcel Karssen Vice President of Business Operations EMEA Customer Service bei Oracle. Darüber hinaus war er im Laufe seiner Karriere bei einer Reihe von wagniskapitalgestützten Softwareunternehmen als CFO tätig, darunter Prolin, Amyyon and Redwood. Bei Oracle hatte er zu Beginn seines beruflichen Werdegangs verschiedene Positionen im Finanzbereich inne und leistete einen Beitrag zum rasanten Wachstum des Unternehmens, das von damals 400 Mitarbeitern zu einem Weltunternehmen mit 30.000 Unternehmen aufstieg.

Über RightNow

Tagtäglich verhindert RightNow bei acht Millionen Kundeninteraktionen negative Kundenerlebnisse. RightNow CX, die Customer Experience Suite, hilft Unternehmen, über die Cloud herausragende Kundenerlebnisse im Web, in sozialen Netzwerken und in Contact Centern zu schaffen. Mit mehr als zehn Milliarden Kundeninteraktionen ist RightNow die Kundenerlebnisplattform für nahezu 2.000 Unternehmen aus aller Welt.

Weitere Informationen zu RightNow erhalten Sie unter: www.rightnow.com und :www.rightnow.de.