Seite wählen

Mainz / Frankfurt am Main, 10. Mai 2011 – Heute standen im Kurfürstlichen Schloss zu Mainz Unternehmen im Mittelpunkt, die sonst ihre Kunden in den Mittelpunkt stellen – und das sehr erfolgreich. Der erstplatzierte Autoglasdienstleister Carglass GmbH aus Köln sowie die beiden zweitplatzierten AOK Nordwest aus Dortmund und die Heiligenfeld Kliniken aus Bad Kissingen sind die Gewinner des bundesweiten Wettbewerbs „Deutschlands Kundenchampions 2011“ in der Kategorie „große Unternehmen“ (ab 500 Mitarbeiter). Sie sind in diesem Jahr die Messlatte für hervorragendes Beziehungsmanagement.

Bereits zum vierten Mal initiierten forum! Marktforschung und die Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) den umfassenden, mehrstufigen Benchmarkingwettbewerb. Das Ziel: Erkenntnisse aus Forschung und Praxis gewinnen, um die Leistungsfähigkeit deutscher Unternehmen zu verbessern.

Auszeichnung in drei Größenkategorien 2011 wurden erstmals die Kundenchampions in drei Größenkategorien ausgezeichnet. Bei den „mittelständischen Unternehmen“ (50 bis 499 Mitarbeiter) wurden die Bauunternehmen Mörk aus Leonberg und Jökel aus Schlüchtern sowie der Personaldienstleister I.K. Hofmann aus Nürnberg ausgezeichnet. Bei den „kleinen Unternehmen“ (bis 49 Mitarbeiter) überzeugten vor allem die Bahnhof-Apotheke Eberbach, die Nürnberger Evenord-Bank und die Kasseler Unternehmensberatung Müller Partner. „Die Finalisten in allen drei Kategorien haben es geschafft, dort zu glänzen, wo ihre Stärken für den Kunden von hoher Relevanz sind und sie sich wahrnehmbar vom Wettbewerb differenzieren“, so Kaerkes.

Was Deutschlands Kundenchampions 2011 auszeichnet Die Carglass GmbH aus Köln, der Gewinner in der Kategorie „große Unternehmen“, nahm zum ersten Mal am Wettbewerb teil. Das Unternehmen zeichnet sich vor allem durch seine ausgeprägte Serviceorientierung aus. Das Geschäftsmodell ist in jeder Hinsicht unmittelbar auf den Kunden ausgerichtet. Durch den Einsatz mobiler Einheiten können die Mitarbeiter den direkten Kundenkontakt pflegen und tragen so zu einer sehr hohen Identifikation der Kunden mit dem Unternehmen bei.

Die Heiligenfeld GmbH hat sich bereits zum zweiten Mal dem mehrstufigen Kundenbeziehungs-Check von „Deutschland Kundenchampions“ unterzogen. Nach einem bereits erfreulichen vierten Platz im Jahr 2008, überzeugte das Familienunternehmen 2011 vor allem durch seine intensive Kundenbetreuung vom ersten Kontakt an. Der Gesundheitsdienstleister verfügt über eine ausgeprägte Feedbackkultur und über eine herausragende Offenheit für neue Impulse, die laufend in Verbesserung des Kundenservices umgesetzt werden.

Ebenfalls auf Platz zwei die AOK Nordwest: Die Gesundheitskasse baut auf hohe Qualitäts- und Prozessstandards, ein ausgereiftes Qualifizierungskonzept, sowie umfangreiche Dienstleistungsgarantien: alles Bestandteile einer außergewöhnlichen Kundenorientierung. Die Kunden profitieren von einer hohen Erreichbarkeit und von qualifizierten, motivierten und persönlichen Ansprechpartnern. Das sorgt für exzeptionelle Loyalität.

Im Rahmen der hochrangig besetzten Galaveranstaltung sagte Roman Becker, Geschäftsführer von forum! Marktforschung und Initiator von ,Deutschlands Kundenchampions‘: „Die wirklich erfolgreichen Unternehmen binden Kunden nicht nur, indem sie in die Qualität ihrer Leistungen und die Qualifikationen ihrer Mitarbeiter investieren. Sie machen Kunden zu Fans und aktiven Empfehlern, indem sie ihnen eine unverwechselbare Identität bieten. Sie kombinieren Spitzenleistungen mit einem Top-Image.“

Dr. Wolfgang Kaerkes, Geschäftsführer der DGQ, ergänzte: „Mit der erstplatzierten Carglass GmbH sowie der Krankenkasse AOK Nordwest und dem Gesundheitsdienstleister Heiligenfeld Kliniken auf Rang zwei, stehen auch in diesem Jahr wieder höchst unterschiedliche Unternehmen auf dem Siegertreppchen. Gemeinsam ist allen von ihnen, dass sie Kundenorientierung als ganzheitliches strategisches Unternehmensziel definieren und erfolgreich in ihrer Organisation verankert haben.“

Mitarbeiter als Schlüssel zur Kundenbindung erkannt Das zentrale Ergebnis aus dem diesjährigen Wettbewerb ist, dass immer mehr Unternehmen erkennen, wie wichtig motivierte Mitarbeiter als Schlüssel zur Kundenbindung sind. Die erfolgreichsten Unternehmen haben Kunden- und Mitarbeiterorientierung fest in ihrem Unternehmensleitbild verankert. Sie setzen auf den „Herzblutfaktor“ Mensch. „Egal ob Kunde oder Mitarbeiter – ein Unternehmer, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt, kann nachhaltig stabile Kundenbeziehungen aufbauen, Akquisitionskosten einsparen und letztendlich seine Erträge stabil halten“, so Becker.

Über den Wettbewerb Seit 2008 suchen die Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. und forum! Marktforschung GmbH die Unternehmen mit den besten Kundenbeziehungen in Deutschland. 2011 haben 59 Firmen teilgenommen. Grundlage des Wettbewerbs ist ein mehrstufiger Bewertungsprozess, in dem die Kundenbeziehungen der teilnehmenden Unternehmen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet werden, aus Unternehmens- und Kundensicht. Ausführliche Informationen zum Wettbewerb „Deutschlands Kundenschampions“ und zu den Platzierungen erhalten Sie unterwww.deutschlandskundenchampions.de.

Über die DGQ Verstehen. Verbessern. Verantworten. Die Deutsche Gesellschaft für Qualität prägt und moderiert die praxisnahe Plattform engagierter Fachleute aus allen Unternehmensebenen und Leistungsbereichen zum Thema Qualität. Der Verein mit rund 7000 Mitgliedern und 64 Regionalkreisen bundesweit gestaltet Netzwerke und vergibt Zertifikate für nachgewiesene Kompetenz in Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement. Die DGQ Weiterbildung GmbH qualifiziert jährlich mehrere Tausend Teilnehmer zu Beauftragten, Managern und Auditoren im Qualitäts- und Umweltmanagement sowie in der Arbeitssicherheit. Die DGQ Beratung GmbH ist Problemlöser bei allen qualitätsorientierten Managementaufgaben rund um Managementsysteme, Prozesseffizienz und Business Excellence. Die DGQ-Forschung erarbeitet in Gemeinschaftsprojekten mit KMU neue Anwendungen für das Qualitätsmanagement. Die DGQ Best Practice GmbH unterstützt Unternehmen, die ihre Leistungs- und Innovationsfähigkeit durch Benchmarking und Knowledge Services verbessern wollen.

Weiter lesen unter:www.ad-hoc-news.de/carglass-ist-deutschlands-kundenchampion-2011–/de/News/22133505