Seite wählen

Germering, 08. Mai 2003 — Den Grundstein
für eine erfolgreiche Kommunikation in Unternehmen bildet ein
kontinuierlicher und effektiver Austausch zwischen den einzelnen
Abteilungen. Um den Informationsfluss zwischen Mitarbeitern im
Innen- und Außendienst zu optimieren, erweitert die REGWARE
GmbH ihre OLAP-basierende Analyse-Lösung REGSTAT durch das
Modul “Batch-Export” und die Funktion
“Besuchsfrequenzanalysen”.

Batch-Export Modul
Durch das von REGWARE neu entwickelte Batch-Export Modul lassen
sich Analysen und Reports entsprechend kundenspezifischer
HTML-Vorlagen auf einfache Weise automatisch erzeugen. Mitarbeiter
im Außendienst können dadurch täglich auf aktuelle
und umfangreiche Reports zurückgreifen, ohne das eigene System
aktualisieren zu müssen. Für die Darstellung der Reports
benötigt der Empfänger keine zusätzliche Software.
Neben dem Außendienst profitiert auch die
Unternehmenszentrale und vor allem das Produktmanagement vom
Informationsfluss in Echtzeit. Neu gewonnene Kunden- und
Produktdaten werden in Excel oder anderen, bspw. grafischen
Formaten übertragen und können schnell und einfach
bearbeitet und effektiv für Auswertungen genutzt werden.
Ferner wird mit Hilfe des Batch-Export Moduls der
Administrationsaufwand reduziert, da das manuelle Auslesen,
Verschicken und Einlesen von Daten für den Außendienst
entfällt. Der insgesamt verminderte Datentransfer bedeutet
zudem geringere Übertragungskosten. Problemlos können die
Reports per E-Mail versendet und auf mobile Endgeräte wie z.B.
PDAs übertragen werden.

Besuchsfrequenzanalyse
Mit der neuen Funktionalität der Besuchsfrequenzanalyse
können Unternehmen die Außendienstaktivitäten ihrer
Mitarbeiter nachverfolgen und detailliert analysieren. Hierbei ist
es möglich, geschäftsrelevante Informationen in den
unterschiedlichsten Zusammenhängen und Perspektiven
darzustellen. Entscheidungen können auf der Basis von
“Was-wäre-wenn”-Szenarien simuliert und ihre
Auswirkungen im Modell studiert werden. So kann z.B. im
Pharma-Bereich nicht nur der Umsatz eines Vertriebsmitarbeiters pro
Arztbesuch ermittelt werden, sondern auch der Umsatz, der bei
wiederholten Besuchen erzielt werden müsste.

Über REGWARE
Die REGWARE GmbH, führender Anbieter ganzheitlicher CRM-
Komplettlösungen mit Sitz in Germering bei München,
optimiert mit ihrer Software REGIND®
abteilungsübergreifend alle kundenbezogene Prozesse in
Vertrieb, Marketing und Service. Daneben bietet REGSTAT, die
integrierte Data Warehouse Lösung, die Möglichkeit zur
Analyse und Aufbereitung der gesammelten Daten über Kunden und
Vertriebspartner. REGWARE liefert alle Lösungskomponenten
für den Aufbau eines CRM- Projektes aus einer Hand, von der
Planung und Beratung über die Implementierung und das
Customizing bis hin zur Schulung und Service. REGWARE gehört
zu den ersten Unternehmen, das die Notwendigkeit für den
Einsatz von integrierten CRM- Lösungen erkannt hat und stellt
dies seit mehr als 15 Jahren in zahlreichen erfolgreichen Projekten
weltweit unter Beweis. Zu den internationalen Kunden von REGWARE
gehören namhafte Unternehmen aus den Bereichen Pharma,
Medizintechnik und Industriegüter.

Aktuelle Informationen über Unternehmen und Produkte sind
unter www.regware.de abrufbar.