Seite wählen

Bogen, im April 2014- Viele Unternehmen scheuen die Ersteinrichtung eines CRM-Systems oder den Wechsel von einem anderen Kundenmanagement System: „Zu zeitaufwendig, zu kompliziert, zu teuer“, sind die meistgenannten Gründe, weiß Klaus Berand, Inhaber von MARKETING2win und erster Zoho Partner in Deutschland. Das war einmal tatsächlich so.

Heute ist Zoho CRM, ein mit über 10 Million usern weltweit führendes CRM für kleine und auch größere mittelständische Firmen technisch so bedienungsfreundlich, dass Datenübernahmen und Bedienung schnell, kostengünstig und sicher möglich sind.

„Kleine Firmen importieren Ihre Daten mittlerweile entweder selbst oder lassen sich den Import vorher per Webinar erklären,“ berichtet Klaus Berand, der Zoho Kunden als erster Vertragspartner von Zoho in Deutschland mit deutschsprachigen Dienstleistungen unterstützt.

Bei größeren Firmen, die von einem anderen CRM-System wechseln, wird nach wie vor eine professionelle Unterstützung empfohlen. Vor der sogenannten Migration sollte eine gründliche Datenaufbereitung durchgeführt werden, die notwendigen Felder sollten in Zoho CRM angelegt sein und die Importreihenfolge der einzelnen Tabellen beachtet werden.

„Früher dauerte das Wochen“, erinnert sich Berand. „Heute benötigen wir nur wenige Manntage und der Aufwand liegt oft unter einer Woche.“ Ein Aufwand, der sich angesichts der vergleichweise geringen und flexiblen Lizenzgebühren von Zoho CRM, der einfachen Bedienbarkeit und Administriebarkeit sehr schnell rechnen dürfte.

Über MARKETING2win

MARKETING2win unterstützt auch Zoho Kunden in Österreich und der Schweiz, die einen deutschsprachigen Support wünschen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:http://www.marketing2win.de/Zoho.html