Seite wählen

Mehrere Kunden von Team Brendel kaufen weitere
Lizenzen ein – Konzept des schrittweisen Aufbaus von
CRM-Applikationen trägt Früchte

Basel, November 2002.– Das Konzept des stufenweise
ausbaubaren ‚CRM-Hauses‘ der Team Brendel AG, dem in Basel
ansässigen Anbieter von Customer Relationship Management
(CRM)-Lösungen für den Mittelstand, setzt sich weiter
durch. So haben im dritten Quartal 2002 mehrere Anwender der
CRM-Suite WinCard die Entscheidung zur Erweiterung ihrer
Kundenmanagement-Lösung getroffen. Zu den Unternehmen, die
sich für das Aufstocken ihrer erfolgreich im Einsatz
befindlichen Applikationen entschlossen haben, zählen alsecco,
AVM Computer Systeme, Häfele, RTS Realtime Systems und RAG
INFORMATIK.

Hintergrund: Das ‚CRM-Haus‘

Die Frage nach Chance oder Illusion für den Mittelstand
beantwortet Michael Brendel, CEO der Team Brendel AG, mit der
Empfehlung des schrittweisen und zum jeweiligen Unternehmen
passenden Einstiegs in die CRM-Welt: „Man muss bei weitem nicht
sofort alles mitmachen, um konkrete Erfolge erzielen zu
können.“ In seiner Vision eines stufenweisen und pragmatischen
Aufbaus von Kundenmanagement-systemen, die mit den richtigen
Werkzeugen und Partnern zu hoher Effizienz und Wertschöpfung
führen, spielt das Bild eines CRM-Gebäudes eine
wesentliche Rolle; als dessen tragende Säulen werden Menschen,
Prozesse und Technologien beschrieben. „Sind das Fundament und die
tragenden Säulen des CRM-Hauses erst einmal gelegt, dann
lässt es sich sukzessive und ganz nach unternehmerischen
Erfordernissen weiter aufstocken.“

alsecco GmbH & Co.

Die alsecco GmbH & Co. KG, Wildeck, hatte sich im Februar
2001 für den Einsatz von WinCard CRM entschieden. Die
Installation bei dem Spezialisten für Werkstoffe, Technologien
und Systemlösungen für den Fassadenbau sieht die
Anbindung von mehr als 80 Außendienstmitarbeitern und
bundesweit 18 Service-Zentren vor. Nach erfolgreichem
Projekt-Abschluss in 2001 findet jetzt plangemäß die
Erweiterung der WinCard CRM-Installation auf die europäischen
alsecco-Tochtergesellschaften statt. Der Vertrieb wird nun um
weitere 50 WinCard-Lizenzen ergänzt.

AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Seit Januar 2002 setzt die AVM Computersysteme Vertriebs GmbH,
weltweit führender Hersteller von ISDN PC-Controllern und
-Anwendungen, WinCard CRM ein. Die Segmente Marketing und Services
erhielten dadurch eine umfangreiche Unterstützung. Das unter
anderem für Fritz!Card bekannte Unternehmen konnte somit im
strategischen Kundenmanagement spürbare Fortschritte machen,
die nun in der Endausbaustufe erweitert werden sollen. Weitere 70
Anwender werden im anstehenden Folge-Projekt im Vertriebsbereich
mit WinCard CRM ausgestattet.

Häfele GmbH & Co.

Mit der Häfele GmbH & Co, Nagold, konnte Team Brendel
im Juli 2001 einen weiteren bedeutenden Kunden für seine
CRM-Produktsuite verzeichnen. Im ersten Schritt wurden 50 WinCard
CRM- und 30 WinCard Harmony-Lizenzen bei dem führenden
Spezialisten für Möbel- und Baubeschlagtechnik sowie
elektronische Schließ- und Sicherheitssysteme
eingeführt; die Häfele-Objektberater sind seitdem mit der
modernen Customer Care-Lösung ausgestattet. Nun steht die
Ausweitung der bestehenden Installationen des WinCard-Systems auf
die Niederlassungen in den Niederlanden und in den USA an.
Insgesamt ist bis Ende 2004 der Einsatz von 200 Lizenzen
geplant.

RTS Realtime Systems AG

Team Brendel hatte den Kunden RTS Realtime Systems AG, Frankfurt
am Main, im Juli 2002 für den Einsatz ihrer
WinCard-Produktreihe gewinnen können. In dem auf
IT-Lösungen für den elektronischen Börsenhandel
spezialisierten Unternehmen sind im ersten Schritt 15 Lizenzen
für den Vertrieb der deutschen Zentrale eingeführt
worden. Im zweiten Schritt ziehen unter anderem auch die Bereiche
Customer Service mit Ticketing bzw. Eskalationsmanagement nach,
sodass in den nächsten Monaten 150 WinCard-Arbeitsplätze
weltweit in allen Niederlassungen zur Verfügung stehen. Damit
werden in London, Paris, Sydney, New York, Chicago und Amsterdam
alle Support-Mitarbeiter versorgt. RTS verspricht sich von der
Erweiterung der neuen CRM-Software insbesondere
Optimierungs-Effekte im internationalen Kundenmanagement. So sollen
Kundenanfragen möglichst schnell beantwortet werden
können und stets nachvollziehbar bleiben.

RAG INFORMATIK GmbH

Die RAG INFORMATIK GmbH, Gelsenkirchen, setzt seit dem vierten
Quartal 2001 28 WinCard CRM Lizenzen erfolgreich ein. Weitere 70
Lizenzen sollen zukünftig den Vertrieb verstärken. RAG
INFORMATIK ist einer der größten IT-Dienstleister in
Deutschland und zudem ein Unternehmen der international
operierenden RAG Aktiengesellschaft. Im Fokus des
Leistungsspektrums stehen Consulting und
Outsourcing-Dienstleistungen speziell bei Einführung und
Betrieb von Standard-Software, Netzwerken und
eBusiness-Anwendungen.

Hintergrundinformationen zur Team Brendel AG
Die Team Brendel AG ist seit 1991 spezialisiert auf Entwicklung,
Vertrieb und Einführung von Customer Relationship Management
Software für kleinere Betriebe und den mittleren Markt. Mit
über 100.000 zufriedenen Anwendern in den Bereichen Vertrieb,
Marketing und Kundenservice sind die WinCard-Produkte die
erfolgreichsten ihrer Art im deutschsprachigen Europa. Acht
Niederlassungen in Deutschland und Österreich sowie der
Hauptsitz in der Schweiz garantieren eine schnelle Implementierung
und effiziente Unterstützung vor Ort. In der WinCard-
Produktfamilie zeichnet sich WinCard CRM durch seine hohe
Funktionalität für die Bereiche Vertrieb, Marketing und
Kundenservice aus. Kunden profitieren von der Flexibilität,
Datenbankunabhängigkeit und der bestechenden
Benutzerfreundlichkeit zu geringen Kosten. WinCard ermöglicht
proaktives Verkaufen und macht damit die tägliche Arbeit
profitabler. Seine nahezu vollständige Konfigurierbarkeit, die
tiefe Integration in die Microsoft-Welt, vordefinierte
Branchenversionen und unterschiedliche Datenbankplattformen sind
nur einige Gründe für die kurze Implementierungszeit von
WinCard CRM. Dem „Best-of-Breed“-Ansatz folgend, runden
strategische Allianzen zu Software-, Hardware- und
Technologiepartnern das bestehende Lösungsangebot ab und
garantieren dessen erfolgreiche Weiterentwicklung.

Weitere Informationen sind unter www.team-brendel.com erhältlich.