Seite wählen

Chemnitz,15.05.2014: Am 14. Mai 2014 endete der 15. DATA-MINING-CUP Wettbewerb. 125 Teams aus 28 Ländern beteiligten sich am weltweit etablierten Studenten-Wettbewerb für intelligente Datenanalyse. Die Prämierung der besten Data Mining Teams findet im Rahmen der prudsys Anwendertage am 2. Juli 2014 statt.

125 Teams von insgesamt 99 Hochschulen aus 28 Ländern beteiligten sich am diesjährigen DATA-MINING-CUP Wettbewerb (DMC), der am 14.05.2014 zu Ende ging und seit 15 Jahren zu den weltweit führenden Hochschul- bzw.Studentenwettbewerben im Bereich der intelligenten Datenanalyse zählt. Insgesamt 57 Ergebnisse reichten die Teilnehmer in diesem Jahr ein.
Sechs Wochen hatten die studentischen Teams Zeit, eine Lösung für eine Data Mining Aufgabe zum Thema optimale Retouren- Prognose zu entwickeln. Im Detail sollte anhand historischer Kaufdaten eines Onlineshops ein Modell berechnet werden, das für neue Bestellungen die Wahrscheinlichkeit prognostiziert, mit welcher der jeweilige Kauf zu einer Retoure führt. Auf die Sieger warten attraktive Geldpreise.

Die Prämierung der besten DMC Teams erfolgt im Rahmen der prudsys Anwendertage 2014, die vom 2.-3. Juli 2014 im Berliner andel’s Hotel stattfinden. Diese jährliche prudsys Kunden- und Partnerveranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Omnichannel Personalisation: Anytime, Anyplace, Anywhere“. Zahlreiche Unternehmen berichten über Herausforderungen und Business Cases im Omnichannel Handel, u.a. 1.2.3.tv, creatrade, ECC Handel, Klingel und Stabilo. Die Veranstaltung ist auch für Nicht-Kunden der prudsys AG offen.

Details zum Vortragsprogramm und zum DATA-MINING-CUP Wettbewerb finden sich unter www.data-mining-cup.com.

Näheres zu prudsys: http://www.prudsys.de