Bonn, 13.11.18-  Auf dem erstmalig am 8. November 2018 in Essen stattgefundenem DIGITAL FUTUREcongress nahmen zahlreiche Mitglieder des VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. teil. Auch der VOI-Verband selbst war mit einem Gemeinschaftstand und einem Fachvortrag vertreten. Die VOI-Mitglieder zeigten sich durchweg mit dem Kongress zufrieden. Die Veranstaltung lockte schon beim ersten Mal rund 2.500 Fachbesucher und über 160 Aussteller an.

Besucher hatten die Möglichkeit, sich in zahlreichen Vorträgen auf 5 parallelen Bühnen, in speziellen Workshops und in Gesprächen mit vielen Experten auf den Aussteller-Ständen über die  neuesten Trends und Lösungen im Bereich der Digitalisierung zu informieren. Im Rahmen der Ausstellung wurden neueste Entwicklungen und Technologien für den Mittelstand im Zeichen des digitalen Wandels präsentiert. Von CRM- und ERP-Systemen, Dokumentenmanagement, oder online Tools bis hin zu 3D Druck, VR oder App-Entwicklung waren alle Themengebiete vertreten.

„Der DIGITAL FUTUREcongress repräsentiert ein erfolgreiches Format, das Aspekte der Digitalisierung im Mittelstand umfassend und komprimiert für Fachbesucher in einem regionalen Umfeld näherbringt. Für die Mitglieder des VOI stellt die Veranstaltung insofern eine attraktive Plattform dar, die wir auch weiterhin an den bereits etablierten aber auch an gegebenenfalls neu hinzukommenden Standorten unter­stützen werden“, so Peter J. Schmerler, Geschäftsführer des VOI.

Der DIGITAL FUTUREcongress in Essen wird am 05. November 2019 wieder seine Tore für die Besucher öffnen. Bereits davor, am 14. Februar 2019, findet der DIGITAL FUTUREcongress in Frankfurt erstmalig im Congress Center der Messe Frankfurt statt. Der VOI wird bei diesen Veranstaltungen wieder mit von der Partie sein und freut sich auf spannende Gespräche mit den Fachbesuchern.

 

VOI – Verband Organisations-u. Informationssysteme e.V.

Der VOI ist der unabhängige Fachverband für Anbieter und Anwender im Bereich Enterprise Information Management (EIM). Darunter versteht der VOI ein Daten, Informationen und Wissen umfassendes Qualitätskonzept zur Verbesserung der Unternehmensprozesse. Als „voice of information“ bildet er die Brücke zwischen Anbietern und Anwendern.

Der VOI-Kompetenzbereich „MAJOR LEAGUE SHAREPOINT“ vereint führende Produkthersteller und Projekthäuser mit dem Ziel, Geschäftsanwendungen auf Basis von Microsoft SharePoint einfach und effektiv umzusetzen. Das zugrundeliegende modulare Softwarekonzept der MAJOR LEAGUE macht es erstmalig möglich, Microsoft SharePoint unkompliziert und vor allem kosteneffizient als Plattform für Geschäftsanwendungen zu nutzen.

Weitere Infos unter www.voi.de und www.mlsharepoint.de