Vision11 ist Partner der RETHINK! MAD Minds am 19. und 20. November in Berlin. Diskussionsthema der Präsentation ist der unternehmerische Nutzen eines integrierten Relationship Managements. Die Veranstaltung im Hotel Titanic Chaussee richtet sich an Marketing-Entscheider aus dem B2B und B2C-Bereich. Im Fokus der Top-Management Plattform stehen Strategien und Technologien des digitalen Marketing.

 

„Eine integrierte Customer Journey ist entscheidend, um Kundenbedürfnisse früh zu erkennen, zu beeinflussen und im entscheidenden Moment gewinnbringend zu bedienen“ beschreibt Geschäftsführer Sebastian Scheibe die Zukunft des Kundenbeziehungsmanagements. „Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch zum Thema Kundennähe und die Zukunft von CRM“. Die Rethink! MAD Minds 2018 bietet zugeschnitten auf die Komplexität der jeweiligen Unternehmen die neuesten Ansätze und Lösungen für erfolgreiche Marketing-Strategien.

 

Über Vision11

Das IT-Beratungshaus wurde 2011 gegründet, um Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen bei der digitalen Transformation ihrer Kundenprozesse umfassend zu unterstützen. Als CRM-Spezialist vereint Vision11 strategisches Denken, konzeptionelle Methodik und technologisches Wissen unter einem Dach. Zu den Hauptkunden gehören unter anderem starke Marken AUDI, MAN, TRUMPF und E.ON. Kernaufgabe ist die Schaffung von positiven digitalen Erlebnissen, um Kunden langfristig an Marken zu binden.

 

Weitere Infos finden Sie unter www.visioneleven.com