Seite wählen

3. April 2001 –
Gräfelfing/München. Seit wenigen Tagen verstärken
Géraldine Allex-Reisigl und Torben Roffka das Sales und
Marketing Team bei PEGAS systemhaus gmbh in Gräfelfing. Als
Director Sales und Marketing verantwortet Torben Roffka alle
Vertriebs- und Marketingaktivitäten des
Softwareberatungshauses in der Nähe von München. Im
Mittelpunkt seiner Tätigkeit sieht Roffka eine höhere
Bekanntheit von PEGAS über den süddeutschen Raum hinaus.
Zusätzlich steht der Ausbau des direkten Vertriebs sowie der
Aufbau weiterer Partnerschaften im Vordergrund. Vor seinem Start
bei PEGAS war Torben Roffka als Head of Marketing für den
Marktauftritt des Unterföhringer Internet-Reiseportals
Dreamticket verantwortlich. Davor war der 29-jährige als
Marketing Manager bei CAS GmbH, Pirmasens, einem Anbieter von
CRM-Lösungen für die Konsumgüterindustrie,
beschäftigt.

Géraldine Allex-Reisigl verstärkt als Sales
Representative den direkten Vertrieb bei den Beratungsspezialisten
für eBusiness Services. Die 33-jährige kommt vom
SAP-Beratungshaus ICM AG, Ismaning, wo sie im Vertriebsinnendienst
tätig war.

PEGAS systemhaus gmbh
PEGAS systemhaus gmbh mit Sitz in Gräfelfing/München ist
einer der bevorzugten Consulting- und Implementierungspartner
für komplexe IT- und eBusiness-Projekte. PEGAS entwickelt
individuelle Module oder Kundenkomplettlösungen für
große und mittelständische Unternehmen sowie
aufstrebende Start-Ups. Das langjährige Know-how sowie die
Kompetenz und Professionalität in der Konzeption und
Implementierung von eBusiness-Services ermöglicht es, die
Vision des Unternehmens in der Praxis überzeugend umzusetzen:
Wer heute Informationstechnologie als strategischen
Wettbewerbsvorteil erkennt und nutzt, ist morgen auf der Seite der
Gewinner. PEGAS systemhaus hilft, den organisatorischen und
technologischen Wandel einfach und effektiv zu realisieren.

PEGAS systemhaus gmbh ist heute ein erfolgreicher Dienstleister
für IT- und eBusiness-Projekte in Süddeutschland. Zur
Zeit plant PEGAS den Aufbau von Niederlassungen in mehreren
Wirtschaftszentren in Deutschland.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pegas.com.