Seite wählen

Premiere in Stuttgart: Erstmals findet vom 06.
bis zum 08. Oktober 2009 in der baden-württembergischen
Landeshauptstadt die Fachmesse „IT & Business“ statt. Mit den
Schwerpunkten Software, Infrastruktur und IT-Services rückt
sie gezielt IT-Lösungen für den Mittelstand in den Fokus.
Ziel der neuen Messe ist es, sich dementsprechend als Schaufenster
und Marktplatz für die Business-IT im Mittelstand zu
etablieren. Für die Group Business Software AG ist dies Grund
genug, um beim Einstand der „IT & Business“ Präsenz zu
zeigen und gemäß dem Slogan „Think Lotus – Think Group“
den Fachbesuchern ihre neuesten Business-Anwendungen für
E-Mail und CRM auf Basis von Lotus Notes/Domino vorzustellen.

„Die neue Fachmesse ist die perfekte Plattform, unsere
E-Mail-Management-Lösungen dem Mittelstand zu
präsentieren“, erklärt Herbert Reder, Managing Director
bei Group Technologies. Der Geschäftsbereich E-Mail,
Archivierung und Administration wird am Stand 1A52 die
Vertraulichkeit in der E-Mail-Kommunikation in den Vordergrund
stellen. In diesem Zusammenhang werden die E-Mail-Experten von
Group unter anderem auf die Themen E-Mail-Verschlüsselung und
Data Loss Prevention (DLP) eingehen.

Mit „iQ.Suite Crypt“ und „iQ.Suite WebCrypt“ werden zwei
Verschlüsselungslösungen vorgestellt, die an zentraler
Stelle dem ungewollten Abfluss sensibler Daten in Unternehmen
entgegenwirken. Crypt verfolgt dabei einen serverbasierten und
wartungsfreundlichen Ansatz zur E-Mail-Verschlüsselung. Im
Gegensatz zu anderen klassischen Lösungsansätzen, die den
Anwender am Client involvieren, kommt Crypt ganz ohne Interaktion
der Anwender aus. Die Group-Lösung unterstützt obendrein
alle gängigen Verschlüsselungsverfahren und
ermöglicht die Integration von Viren- und Spamschutz.

Noch einen Schritt weiter in Sachen Anwenderfreundlichkeit geht
Group Technologies mit iQ.Suite WebCrypt. WebCrypt setzt keinerlei
Installationen beim Empfänger voraus und ist auf
Unter-nehmensseite ebenfalls zentral zu administrieren. Die
Lösung kommt darüber hinaus ganz ohne den Einsatz von
schlüssel- oder zertifikatsbasierten Verfahren wie PGP oder
S/Mime aus.

Ebenfalls am Stand 1A52 vertreten ist mit Gedys IntraWare der
Geschäftsbereich CRM der Group Business Software AG. Der
Anbieter für CRM-Lösungen auf Basis von Lotus Notes
bietet dem Mittelstand maßgeschneiderte Lösungen
für ein effizientes Kundenbeziehungsmanagement. (Group
Technologies: ra)

Quelle:www.itseccity.de