Seite wählen

Oracle hat die weltweite Verfügbarkeit des
Oracle FastForward Programms und in diesem Zusammenhang sieben
Oracle FastForward Applikations- und Servicepakete für Europa,
den Nahen Osten und Afrika (EMEA) angekündigt. Damit haben
erstmals mittelständische und schnell wachsende Unternehmen in
den meisten Ländern Zugang zu Oracle FastForward
Programmen.

Die Programme unterstützen mit internetfähigen,
strategischen Business-Lösungen Unternehmen in Rekordzeit beim
Übergang zum E-Business und ermöglichen ihnen aufgrund
einer schnellen und kostengünstigen Implementierung der Oracle
E-Business-Suite sowie Schulung und Support einen
Wettbewerbsvorsprung.

Das kompakte FastForward – Paket umfasst die aktuelle
Version der Oracle E-Business-Suite sowie Implementierung, Schulung
und Support und ist bei Oracle sowie 19 zertifizierten Oracle
Applications Partnern in EMEA erhältlich. Die Pakete zeichnen
sich durch einen vordefinierten Funktionsumfang, eine garantierte
Implementierungszeit und einen Festpreis aus. Durch den Einsatz von
Oracle FastForward lassen sich die mit unfangreichen
Implementierungen verbundene Komplexität und Risiken eines ERP
– Systems erheblich reduzieren, ohne an Flexibilität und
Funktionalität einzubüßen. Zudem passen sich die
Lösungen den sich verändernden Bedürfnissen
wachsender Unternehmen an.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.oracle.de.