Seite wählen

Dreieich/Hamburg,9. 10.2000 – updete.com software
AG der führende europäische Anbieter von Lösungen
für Customer Relationship Management (CRM) und DD SYNERGY,
einer der führenden Anbieter von innovativen
Softwarelösungen zur Systemintegration, vereinbaren eine
Partnerschaft zur Integration mit Software von Dritt-Anbietern mit
Schwerpunkt auf den Bereich ERP. Zukünftig sollen euch
Lösungen für die Bereiche Data Warehousing und Document
Management angestrebt werden. Durch die von DD SYNERGY entwickelte
Middleware wird es möglich, Daten zwischen der CRM-Software
marketing.manager und Dritt-Applikationen bidirektional online
auszutauschen.

Neben den technischen Innovationen ist auch die kurze
Implementierungszeit der Lösung bemerkenswert. Da nicht
für jeden Kunden neu programmiert werden muss, sondern – je
nach den kundenspezifischen Ansprüchen – aus einer Reihe von
Vorlagen die Ideallösung zusammengesetzt wird, ist ein
erhebliches Zeiteinsparungspotenzial gegeben

Durch generische Schnittstellen ist die Lösung hochflexibel
und einfach integrierbar. Ihre Kommunikation basiert auf dem
XML-Standard, wodurch die Flexibilität bei zukünftigen
Entwicklungsschritten sichergestellt wird.

DD SYNERGY ist bereits seit längerem Partner von
update.com. Das international tätige
Softwareunternehmen hat in update.com jetzt zusätzlich einen
Partner gefunden, durch den die Integration verschiedener
Applikationen in die CRM-Software möglich wird. Dazu Torsten
Wegener, CEO von DD SYNERGY: ,,Die heutige Internetgesellschaft
fordert den personalisierten Service. Damit wird das Management von
Kundenbeziehungen zum entscheidenden Faktor für den
Unternehmenserfolg. Die Bedeutung von CRM impliziert
zwangsläufig durchgängige Geschäftsprozesse und
damit eine nahtlose Integration der entscheidenden Systeme eines
Unternehmens.

Mit update.interface for SAP ist heute eine Lösung für
dieses gewandelte Kunden- und Serviceverständnis
verfügbar. Die Integration des marketing.manager über
eine offene Architektur, basierend auf Standardtechnologien wie XML
gewährleistet, dass Serviceversprechen auch eingelöst
werden.“ Die Partner sind davon überzeugt, dass in Zukunft der
Bedarf an erprobten Schnittstellen zwischen Enterprise Resource
Planning (ERP) und Customer Relationship Management stark steigen
wird. ,,CRM mit ERP eng zu verbinden, ist, gerade im Hinblick auf
e-commerce und m-commerce, eine der wichtigsten Serviceleistungen
in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Durch die Partnerschaft
von update.com und DD SYNERGY und das gemeinsame Produkt gelingt
eine Synthese, die sämtliche kundenrelevanten Szenarien und
Prozesse punktgenau unterstützt“, kommentiert
update.com-Vorstand Gil Hödl die Produktentwicklung.