Seite wählen

Pforzheim, April 2003. Die Uniserv GmbH, Anbieter
von Address Data Quality-Lösungen mit Sitz in Pforzheim,
unterstützt ihre Kunden mit qualifizierten Softwaresystemen
für Adress-Validierung und Data Cleansing. Einsatzgebiete des
plattformunabhängigen Produktportfolios sind dabei Customer
Relationship Management (CRM)-Projekte, Database- und
One-to-One-Marketing, e-Business-, Intranet- und
Front-End-Anwendungen, Back-Office-Lösungen, auch im
internationalen Umfeld. Hier verfügt Uniserv auf der Grundlage
langjähriger Projekterfahrungen über weitreichende
Kompetenzen. Die Produkte bieten umfangreiche Funktionalitäten
und gewährleisten den Anwendern mithilfe unternehmensweit
verlässlicher Adress- und Kundendaten dauerhafte
Wettbewerbsfähigkeit und steigenden Customer Value.

Mit Sicherheit korrekte Adressdaten Die Qualität von
Kundenadressen und aller darauf aggregierten Daten ist entscheidend
vor dem Hintergrund der Notwendigkeit eines beständigen
Dialogs zwischen Unternehmen und Kunden. Daher umfasst das unter
Mainframe, Unix und Windows NT verfügbare Produktspektrum von
Uniserv alle für ein effizientes Adress- und Kundenmanagement
notwendigen Systeme zu Datenformatierung, -abgleich,
-verifizierung, -pflege und -anreicherung. Die Lösungen
garantieren beispielsweise maximale Datenqualität bei der
Datenintegration im Zuge von CRM-Projekten, in sämtlichen
kommunikativen Prozessen und an allen Customer Touch Points. Data
Cleansing und Adressvalidierung sind zum einen über
hochqualifizierte Batch-Systeme möglich, um das geforderte
Qualitätsniveau innerhalb bestehender Datenbestände oder
zum Zeitpunkt der Datenübernahme zu gewährleisten.
Andererseits sorgt die problemlose Integration verschiedener
interaktiver Uniserv-Tools in die jeweiligen Kundenanwendungen
dafür, dass bereits beim Data Entry die Adressqualität
sichergestellt ist und nur korrekte Daten in die Kundendatenbank
übernommen werden. Auf Kundenwunsch sind bei Uniserv Erst-
oder auch zyklische Bestandsbereinigungen auch im Outsourcing
möglich.

Durch zahlreiche erfolgreiche Projekte im Kundendaten- und
Adressmanagement hat das Team von Uniserv wertvolles Praxiswissen
und -Know-how gesammelt, von dem die Kunden direkt profitieren.
Mithilfe der Produkte werden Inkonsistenzen, falsche, veraltete
oder unvollständige Daten sowie Redundanzen vermieden;
gleichzeitig lässt sich eine durchgängige
Adressmanagement-Strategie realisieren, die sich auf
unternehmensweit korrekte Adress- und Kundendaten stützt. Eine
noch weitreichendere Qualitätssteigerung ist darüber
hinaus optional durch zusätzliche Datenanreicherung und
Veredelungsprozesse möglich.

Uniserv GmbH
Die Uniserv GmbH ist der führende deutsche Anbieter für
Adressmanagement-Lösungen mit Sitz in Pforzheim. Das Portfolio
umfasst international einsetzbare Software sowie Services zur
Qualitätssicherung von Kundendaten im Rahmen des
Adressmanagement, bei CRM-Anwendungen sowie im Direct- und
Database-Marketing. Uniserv wurde 1969 gegründet,
beschäftigt derzeit über 90 Mitarbeiter und betreut
branchenübergreifend zahlreiche renommierte Kunden wie
beispielsweise IBM Deutschland, Quelle, Neckermann, Greenpeace,
EnBW Energieversorgung, BMW, XEROX und die Deutsche Post AG. Im
Jahr 2002 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 12,3
Millionen Euro. Weitere Informationen sind im Internet unter
www.uniserv.de erhältlich.