Seite wählen

– Die Uniserv GmbH mit Stammsitz in Pforzheim, der größte spezialisierte Anbieter von Data Quality Solutions in Europa (www.uniserv.com), und Sand Technology Inc., Marktführer für spaltenorientierte Datenbanksoftware (www.sand.com), haben eine OEM-Partnerschaft geschlossen. Uniserv integriert nun die fortschrittliche spaltenorientierte Datenbanktechnologie von Sand in seine Data Management Produkte. Zunächst setzt Uniserv die Technologie im Data Quality Explorer, dem neuen Produkt für das Data Profiling, ein. Mit dem DQ Explorer ist es möglich, Unternehmensdaten interaktiv zu untersuchen und Probleme oder fehlerhafte Daten sicher und vollständig aufzuspüren. „Dank der Sand-Technologie können unsere Kunden komplexeste Datenanalysen in kürzester Zeit interaktiv durchführen – auch bei Datenbanken, die mehrere Millionen Datensätze enthalten“, so Wilfried Eickholz, Leiter des Produktmanagements bei Uniserv. „Mit dem hochperformanten DQ Explorer haben wir nun eine weitere wichtige Komponente für das umfassende Data Management Konzept von Uniserv, den Data Quality Service Hub, realisiert.“

Die Datenbanktechnologie von Sand ermöglicht es, vor allem im Bereich Business Intelligence immer mehr Reports über immer größere Datenmengen in immer kürzerer Zeit bereitzustellen. Dafür nutzt Sand innovative Ansätze der Datenhaltung, indem Datenbanken nicht mehr zeilenweise mit allen Einträgen durchsucht werden, sondern spaltenweise nach bestimmten Attributen. So wird es möglich, mit wenigen Klicks beliebige Merkmale aus einem Datenbestand zu selektieren und anzeigen zu lassen. Wilfried Eickholz beschreibt den Nutzen dieser Technologie für das Data Profiling: „Durch die Integration der spaltenorientierten Datenbanktechnologie in unseren Data Quality Explorer ermöglichen wir es unseren Nutzern, flexibel und dynamisch den Inhalt und die Qualität auch großer Datenbestände interaktiv zu untersuchen und so ihre Projekte im Bereich Datenmigration, Datenintegration oder Datensynchronisation realistisch zu planen und erfolgreich durchzuführen.“

Über Uniserv

Uniserv ist der größte spezialisierte Anbieter von Data Quality Solutions in Europa mit international einsetzbarem Softwareportfolio und Services für das Data Management. Data Management vereint Datenqualitätssicherung und Datenintegration. Mit seinen Lösungen unterstützt Uniserv seine Kunden bei Initiativen für Datenqualität sowie bei Projekten zur Datenintegration, Datenmigration und -konsolidierung sowie Datensynchronisation, beispielsweise im Umfeld von CRM-Anwendungen, eBusiness, Direct- und Database-Marketing, CDI/MDM-Anwendungen, Data Warehousing und Business Intelligence. Mit mehreren Tausend Installationen weltweit bedient Uniserv die Erwartungshaltung einer ganzheitlichen Lösung für alle Geschäftsdaten über den gesamten Datenlebenszyklus hinweg. Am Stammsitz in Pforzheim sowie in der Niederlassung in Paris, Frankreich, beschäftigt das Unternehmen über 110 Mitarbeiter und zählt branchenübergreifend und international zahlreiche renommierte Unternehmen wie beispielsweise Allia nz, Amazon, Dell, Deutsche Bank, eBay, EDEKA, E.ON, France Telecom, Johnson & Johnson, Lufthansa, Otto, Siemens, Time Warner sowie TUI und VOLKSWAGEN zu seinen Kunden.

Weitere Informationen sind unter: www.uniserv.com erhältlich.

Über SAND Technology

SAND Technology ist Anbieter des weltweit fortschrittlichsten, massiv parallel verarbeitenden, spaltenorientierten Datenbankmanagementsystems. Hiermit können bei größten Datensätzen komplexeste Analysen in kürzester Zeit durchgeführt werden. In den Bereichen CRM und Loyalty ist SAND der führende Anbieter von Best-of-Bread Lösungen mit über 600 Kunden in aller Welt. SAND Technology unterhält Büros in den Vereinigten Staaten, Kanada, West- und Zentraleuropa sowie Australien.

www.sand.com