Seite wählen

Pforzheim, 26. September 2011– Die Uniserv GmbH mit Stammsitz in Pforzheim, der größte spezialisierte Anbieter von Data Quality Solutions in Europa, bietet ab sofort seine Datenqualitätslösungen für die Datenintegrationsprodukte von Talend an. Talend Open Integration Solutions ist anerkannter Marktführer für Open Source-Datenintegrationssoftware und einer der führenden Anbieter von Open Source Middleware. Die Uniserv DQ-Connectoren werden für Talend Open Studio und die Talend Integration Suite bereitgestellt. Uniserv bindet so Data Quality-Funktionalitäten direkt in typische Data Integration-Workflows ein. Talend-Anwender haben jetzt beispielsweise die Möglichkeit, innerhalb ihrer Data Integration-Projekte – wie dem Befüllen eines Data Warehouse oder der Migration von CRM-Systemen – Daten „on the fly“ zu prüfen und zu bereinigen. Durch die DQ-Connectoren von Uniserv ist es Talend-Anwendern möglich, auch bei komplexen und umfangreichen Integrationsaufgaben stets auf aktuelle, einhe itlich strukturierte und korrekte Daten zuzugreifen. Uniserv präsentiert die DQ-Connectoren live auf dem Talend Community Day am 11. Oktober 2011 in Frankfurt am Main.

Weitere Information unter: www.talendforge.org.

Mit den DQ-Connectoren macht Uniserv seine internationalen Datenqualitätslösungen, die bereits bei über 900 Kunden erfolgreich eingesetzt werden, im Bereich Data Integration direkt nutzbar. So unterstützt Uniserv Unternehmen dabei, ihre operativen und analytischen Geschäftsapplikationen auf Basis einer hohen Datenqualität erfolgreich zu betreiben. „Wir bieten beispielsweise Real-Time Connectoren für die Überprüfung, den Abgleich und die Korrektur von Kundendatensätzen an“, so Roland Pfeiffer, Geschäftsführer von Uniserv. „Gerade der Erfolg von Initiativen im Bereich Business Intelligence oder auch Master Data Management steht und fällt häufig mit der Bereitstellung von korrekten und konsolidierten Kundendaten in Echtzeit.“ Weitere DQ-Connectoren stehen für die Einbindung der Uniserv DQ Batch Suite zur Verfügung, mit der auch größere Datenbestände, beispielsweise bei der Migration auf neue Systeme, automatisiert bereinigt werden können – schnell und effektiv. „Mit den DQ-Connectoren für Talend verknüpfen wir nun unser beiderseitiges Know-how zum besten Nutzen aller Talend-Anwender bei Datenintegrations-Projekten jeglicher Art“, ergänzt Wilfried Eickholz, Leiter Produktmanagement bei Uniserv. „Die Connectoren stehen sowohl für die Open-Source-Variante von Talend (Talend Open Studio) wie auch für die Subskriptionsvariante (Talend Integration Suite) zur Verfügung“. Die Uniserv DQ-Connectoren sind dabei jeweils kostenlos verfügbar; die angebundenen Uniserv-Produkte unterliegen jeweils den üblichen Lizenzbedingungen.

Über Uniserv

Uniserv ist der größte, spezialisierte Anbieter von Data Quality Solutions in Europa mit international einsetzbarem Softwareportfolio und Services für das Data Management. Data Management vereint Datenqualitätssicherung und Datenintegration. Mit seinen Lösungen unterstützt Uniserv seine Kunden bei Initiativen für Datenqualität sowie bei Projekten zur Datenintegration, Datenmigration und -konsolidierung sowie Datensynchronisation, beispielsweise im Umfeld von CRM-Anwendungen, eBusiness, Direct- und Database-Marketing, CDI/MDM-Anwendungen, Data Warehousing und Business Intelligence. Mit mehreren Tausend Installationen weltweit bedient Uniserv die Erwartungshaltung einer ganzheitlichen Lösung für alle Geschäftsdaten über den gesamten Datenlebenszyklus hinweg. Am Stammsitz in Pforzheim sowie in der Niederlassung in Paris, Frankreich, beschäftigt das Unternehmen über 110 Mitarbeiter und zählt branchenübergreifend und international zahlreiche renommierte Unternehmen wie beispielsweise Allianz, Amazon, Dell, Deutsche Bank, eBay, EDEKA, E.ON, France Telecom, Johnson & Johnson, Lufthansa, Otto, Siemens, Time Warner sowie TUI und VOLKSWAGEN zu seinen Kunden.

Weitere Informationen sind unter: www.uniserv.com erhältlich.