Seite wählen

Weltweit führender
Konsumgüter-Hersteller nutzt Siebel eBusiness Applications zur
Verknüpfung seiner Geschäftsprozesse auf der Basis von
Best Practices

San Mateo / München, 04. März 2003-Siebel
Systems, Inc. (NASDAQ: SEBL), ein führender Anbieter von
eBusiness Anwendungssoftware, die sämtliche
Kommunikationskanäle umfasst, gab heute bekannt, dass sich
Unilever Bestfoods Deutschland für die Einführung von
Siebel Consumer Goods 7 entschieden hat. Diese branchenspezifische
Komplettlösung ermöglicht dem führenden Anbieter von
Fast-Moving-Consumer-Goods das lückenlose Management seiner
Kundenbeziehungen über die gesamte Nachfrage-Kette hinweg.

Unilever Bestfoods Deutschland, die mit Markennamen wie Knorr,
Bertolli, Becel und Lipton über ein hervorragendes Portfolio
verfügt, implementiert Siebel Consumer Goods 7, um eine
einheitliche, umfassende Sicht sämtlicher Kunden, Outlets und
Ansprechpartner zu schaffen und damit seine Vertriebsorganisation
in Deutschland zu unterstützen. Das Unternehmen nutzt die in
Siebel eBusiness Applications enthaltenen branchenspezifischen Best
Practices für den zielgruppengerichteten Verkauf. Mit den
integrierten Analysefunktionen der Lösung will der
Konsumgüter-Hersteller die Effektivität seiner
Absatzförderungsmaßnahmen erhöhen und die
Präsenz seiner Marken in den Ladenregalen stärken.

Mithilfe von kundenorientierten
End-to-End-Geschäftsprozessen, die auf den Best Practices von
Siebel Consumer Goods 7 beruhen, bindet Unilever Bestfoods
Deutschland seine Backoffice-Anwendungen wie SAP mit ein. Dadurch
verbessert das Unternehmen nicht nur sein Kundenmanagement, sondern
erhöht auch die Effektivität seines Handelsmarketing.
Gleichzeitig wird die Markentreue seiner Endkunden durch
frühzeitige Erkennung von Veränderungen im
Verbraucherverhalten und entsprechende rasche Reaktionen
gestärkt.

„Siebel Consumer Goods 7 stellt uns ein Best
Practice-Konzept für ein effektives Kundenbeziehungsmanagement
zur Verfügung”, so Bertin Schürrle, Manager CRM
Systeme, Unilever Bestfoods Deutschland. „Wir haben die
führenden CRM-Anbieter sehr intensiv evaluiert und uns dann
für Siebel entschieden. Dabei berücksichtigten wir nicht
nur die Anforderungen unserer Field Force, sondern bezogen auch die
Umsetzung unserer gesamten CRM-Vision mit ein. Siebel Consumer
Goods 7 bietet ein hohes Maß an Flexibilität und
lässt sich schnell implementieren. Diese Faktoren in
Kombination mit der hervorragenden Funktionalität zur
Abbildung unserer Handelslistungen und der nahtlosen Integration in
unser SAP R/3 Backoffice waren für unsere Entscheidung
ausschlaggebend.”

Siebel Consumer Goods 7 führt alle Kundeninformationen
zusammen und ermöglicht so dem Vertrieb und dem Management den
reibungslosen Austausch verschiedenster Daten wie beispielsweise
Informationen über Kunden, Verbraucher, Produkte und
Verkaufsfördermaßnahmen. Darüber hinaus kann
Unilever Bestfoods Deutschland mit der neuen Lösung
Produktlistungen effizient verwalten und rasch und gezielt
kundenspezifische Verkaufsförderungsmaßnahmen
entwickeln, umsetzen und deren Erfolg auswerten.

„Dank einer einheitlichen Sicht auf unsere Kunden,
über alle Kommunikationskanäle hinweg ”
Kundenstammdaten, Preise, Erhebungsdaten, Listungen und
Regalbestückungen „ können unsere
Vertriebsmitarbeiter die Effektivität unseres
Handelsmarketings erhöhen und die Outlet-Präsenz der
Unilever Bestfoods Marken in ganz Deutschland stärken”,
so Schürrle weiter.

Unilever
Unilever (FTSE: ULVR) ist einer der weltweit führenden
Anbieter von Konsumgütern. Zum Portfolio des Unternehmens
zählen führende Marken wie Magnum Eis, Dove, Lipton Tea
und Knorr- Markenartikel, die täglich mehr als 150 Millionen
Menschen für sich und ihre Familien kaufen. Unilever erzielte
2001 einen globalen Konzern­umsatz von 51,8 Milliarden
US-Dollar und beschäftigt weltweit 265.000 Mitarbeiter.

Über Siebel Systems
Siebel Systems (Nasdaq: SEBL) ist ein führender Anbieter von
eBusiness Applications, die Unternehmen im Verkauf, der Vermarktung
und im Kundenservice über sämtliche
Kommunikationskanäle und Geschäftsbereiche
unterstützen. Mit mehr als 3.500 Kunden weltweit, bietet
Siebel Systems eine bewährte Palette branchenspezifischer
Best-Practices, CRM-Anwendungen und Geschäftsprozesse für
erstklassigen Kundenservice sowie für den Aufbau profitablerer
Kundenbeziehungen. Siebel Systems verfügt über Vertriebs-
und Serviceniederlassungen in 28 Ländern. Im deutschsprachigen
Raum befinden sich Niederlassungen in Frankfurt, München, Wien
und Zürich.

Weitere Informationen erhalten Interessenten unter www.siebel.com/de