Seite wählen

TomTom Telematics will die Anwendung „Webfleet for Sales Cloud“ mit der CRM-Lösung Salesforce verknüpfen.

16.06.2016- TomTom Telematics will die Anwendung „Webfleet for Sales Cloud“ im App-Exchange der CRM-Lösung „Salesforce“ verfügbar machen. Die App integriere die Telematikplattform in Salesforce und mache es damit für Vertriebsmitarbeiter einfacher, das CRM-System unterwegs zu nutzen, teilte der Anbieter mit. Unternehmen könnten sich so mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern vernetzen. Zu den Features gehört ein automatisches Touren-Reporting. Außerdem erhalten Firmen und Fahrer bessere Einblicke zur Fahrleistung.

„Die Integration von Webfleet in Salesforce ist eine natürliche Erweiterung unserer Anwendung, die das Führen des Fahrtenbuchs automatisiert“, sagte Taco van der Leij, Vice President Marketing bei TomTom Telematics. „Beide Lösungen verringern den Verwaltungsaufwand für die Außendienstler und geben ihnen die richtigen Hilfsmittel, um ihre Vertriebsergebnisse zu verbessern.“

Webfleet ist eine Flottenmanagement-Lösung; Salesforce ist ein CRM-Tool zur Kundenbetreuung. „Webfleet for Sales Cloud“ erlaubt es den Mitarbeitern im Büro, Kundentermine aus dem Salesforce-Kalender direkt dem TomTom des jeweiligen Mitarbeiters zuzuweisen. (af)

Quelle:http://www.autoflotte.de