Seite wählen

San Mateo / München, 25. Oktober 2000 –
ticketsonly.com, britischer Online-Anbieter von Konzert- und
Theaterkarten sowie von Tickets für Sport- und anderen
Veranstaltungen, setzt Siebel Systems, den weltweit führenden
Anbieter von eBusiness Applications, standardmäßig ein.
Die Anwendung Siebel eAuction ermöglicht es ticketsonly.com,
ein flexibles, multifunktionelles System für die Preisbildung
zu schaffen. Kunden haben nun die Möglichkeit, ihre Tickets
auf die von ihnen bevorzugte Weise zu kaufen. ticketsonly.com
erkennt die Kaufpräferenzen seiner Kunden und ermöglicht
dem Online-Anbieter dem Kunden ein funktional umfangreicheres und
auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenes
Kauferlebnis. Die Folge sind höhere Kundenzufriedenheit und
bessere Kundenbindung.

ticketsonly.com bietet eine neuartige eCommerce Website an.
Kunden können dort Tickets für Konzerte, Theater,
Sportereignisse und andere Veranstaltungen kaufen und verkaufen.
Potenzielle Käufer geben Angebote für Eintrittskarten ab
oder legen einen Preis fest, damit die Verkäufer ihrerseits
ihre Angebote abgeben können. Ausserdem lassen sich Tickets
auf der Website auch über einen Online-Shop oder über
eine Auflistung nach verschiedenen Kategorien zum Festpreis
erwerben. Nach einer im Dezember 1999 von Forrester Research
veröffentlichten Studie über Transaktionsmodelle in
vertikalen elektronischen Marktplätzen planen zwei Drittel
aller Anbieter, ihre Websites bis zum Jahre 2001 mit weiteren
Transaktionsmodellen wie beispielsweise Dynamic Pricing attraktiver
zu machen.

Multichannel-Kartenvorverkauf
Der Kartenvorverkauf erfolgt normalerweise über einen einzigen
Kommunikationskanal – entweder über einen Mitarbeiter in einer
Kartenvorverkaufsstelle, über einen Vermittler, über
Telefon, Internet oder Fax. Bisher haben Käufer nur selten die
Wahl zwischen verschiedenen Einkaufswegen. Aber auch den
Verkäufern standen bisher nur sehr begrenzt Mittel zur
Verfügung, um die Vorlieben der Käufer kennenzulernen und
sich auf sie einzustellen. Ebenso blieben die Möglichkeiten
für die Interaktion mit dem Käufer sowie für die
finanzielle Transaktion beschränkt – ganz zu schweigen von der
Entwicklung einer langfristigen Kundenbeziehung oder von auf den
einzelnen Kunden zugeschnittenen Dienstleistungen. Darüber
hinaus ist es einem Verkäufer nicht möglich, im Hinblick
auf den Preis eines Tickets Kategorien (mit Ausnahme des Datums und
Veranstaltungsorts) festzulegen, die das Bewußtsein der
Kunden für den Wert eines Produkts beeinflussen. Ebenso ist
eine konsistente und effektive Maximierung der Verkäufe durch
den Einsatz mehrerer Absatzkanäle nicht möglich. Firmen
aus der Unterhaltungs- und Sportbranche sowie Reiseunternehmen sind
daher häufig nicht in der Lage, ihren gesamten Ticketbestand
zu verkaufen. In der Reisebranche können beispielsweise
ungefähr 3,5 Millionen Flüge pro Woche nicht verkauft
werden.

ticketsonly.com setzt auf die Siebel eBusiness Applications, um
ein umfassendes Multichannel-System zur Verwaltung von
Kundeninformationen zu schaffen. So erfassen Unternehmen die
Interaktionen mit Käufern, gewinnen Einblick in deren
Vorlieben und schaffen Dienstleistungen ganz nach den
persönlichen Interessen. Darüber hinaus verbessert
ticketsonly.com mit den Siebel eBusiness Applications die
Interaktion zwischen Käufer und Verkäufer. Verkäufer
erweitern den potentiellen Kundenkreis, Käufer haben über
verschiedene Kanäle Zugang zu Tickets. ticketsonly.com kann
die Kundeninteraktionen über einen längeren Zeitraum
erfassen. Dabei werden die verschiedenen Arten des Ticketerwerbs
und die jeweiligen Kontaktpunkte gespeichert, so dass das
Unternehmen die Bedürfnisse der einzelnen Kunden
identifizieren und einschätzen kann. Dadurch lässt sich
der Service verstärkt auf die persönlichen
Bedürfnisse der Kunden zuschneiden. Die Folge sind
größere Kundenzufriedenheit und eine engere
Kundenbindung.

Ticketverkauf: einfach und effektiv
Siebel eAuction gestaltet den Ticketverkauf einfacher und
effektiver. Die Kunden von ticketsonly.com können
auswählen, wie sie ihre Käufe oder Verkäufe
abwickeln. Da Siebel eAuction das Internet als Transaktionskanal
nutzt, lassen sich Aufträge und Bestände sorgfältig
und effektiv verwalten. Ausserdem können Verkauf und Promotion
der Tickets ganz den Bedürfnissen der Käufer angepasst
und über verschiedene Kanäle realisiert werden. Den
Käufern bieten sich verschiedene Möglichkeiten, um ein
Ticket zu den von ihnen festgelegten Bedingungen zu kaufen. Dazu
gehören das traditionelle Festpreisverfahren, Mechanismen wie
die „autobid“-Auktion, bei der der Käufer seinen bevorzugten
Preis nennt, ticketsonly.com im Namen des Kunden bietet und dann
das Ergebnis anzeigt. Der Online-Anbieter stellt sowohl Käufer
als auch Verkäufer zufrieden, ohne dabei eine der beiden
Gruppen zu benachteiligen.

„ticketsonly.com hat die enorme Chance wahrgenommen und nutzt
das Internet nicht nur, um Beschränkungen für Käufer
und Verkäufer aufzuheben, sondern auch, um dauerhafte
Kundenbeziehungen aufzubauen. Siebel Systems war der einzige
Anbieter von eBusiness-Lösungen, der uns bei der Realisierung
unserer Vision unterstützen konnte und der unter den weltweit
agierenden Unternehmen und anderen Betreibern von Online-Auktionen
den Ruf hat, seine Kunden vollständig zufrieden zu stellen,“
so Tim Smales, Managing Director von ticketsonly.com.

„Siebel eAuction beruht auf einer robusten und skalierbaren
Technologie. So können wir unser rasantes Wachstum realisieren
und unseren Kunden eine für sie lohnende und auf ihre
Bedürfnisse zugeschnittene Kauferfahrung ermöglichen.
Genau dieser Unterschied läßt uns fest daran glauben,
das wir das erste Unternehmen in der Branche sein werden, das
dauerhafte Geschäftsbeziehungen aufbauen und die Art und Weise
verändern wird, wie Kunden ihre Tickets kaufen.“

Über Siebel Systems
Siebel Systems ist weltweit der führende Anbieter von
eBusiness Applications. Siebel Systems bietet integrierte
Lösungen von Vertriebs-, Service- und Marketinganwendungen,
die sämtliche Kommunikationskanäle umfassen. Dazu
zählen Internet, Call Center, Außendienst sowie
Distributoren- und Händlernetzwerke. Das Unternehmen ist mit
Vertriebs- und Service-Niederlassungen in über 28 Ländern
weltweit vertreten. Die deutschen Niederlassungen befinden sich in
Düsseldorf, Frankfurt und München. Weitere Informationen
erhalten Interessenten unter www.siebel.com/deutsch.