Seite wählen

Frankfurt am Main, 18.10.2016-  Für ihren stark wachsenden Bereich Database Marketing hat die gkk DialogGroup ab sofort den erfahrenen CRM Spezialisten Thorsten Hornung zum Executive Director und zum Mitglied der gkk Geschäftsleitung berufen. Hornung kam bereits im August 2015 von Metro Cash & Carry Deutschland zur gkk. Als Director Database Marketing hat er seither Kundenprojekte u. a. für BMW, Fressnapf, Maserati, BMW, ING DiBa sowie Produktentwicklungen wie “gkk ID“ und „gkk Business Adressen Portal“ geleitet.

Thorsten Hornung (52) konnte seine CRM-Erfahrungen bei Unternehmen wie British Airways, AOL, Dresdner Bank/Commerzbank und Happy Digits erwerben.

Thorsten Hornung: „Mich hat das nahezu komplette Leistungs- und auch Kundenportfolio der gkk sehr überzeugt. Ich habe deshalb sehr gerne die Chance wahrgenommen, meine Erfahrungen im CRM- und Database Marketing in den weiteren Ausbau dieses wichtigen Bereichs einzubringen.“

Markus Pöttinger, Geschäftsführer gkk DialogGroup: „Thorsten Hornung wird unsere Positionierung im Markt als ganzheitlicher Anbieter von CRM-Dienstleistungen weiter vorantreiben und das CRM-Team für unsere Marken gkk, iPS und Scholz & Friends iDialog ausbauen. Damit werden wir der wachsenden Nachfrage bestehender und neuer Kunden in diesem Leistungsbereich gerecht.“

Über die gkk DialogGroup GmbH

Die gkk DialogGroup, mit Standorten in Bremen, Hannover, Frankfurt und München, gehört in Deutschland mit fast 1.000 Mitarbeitern zu den größten und erfolgreichsten Dialogagenturen. gkk betreut Kunden wie Bosch, Caparol, Deka, engelbert strauss, Henkel, ING DiBa, Lenze, Mann+Hummel, Maserati, Merck, Payback, Samsung, Staedtler, Vaillant und Siemens.

Quelle:http://www.pressebox.de