Seite wählen

Hannover, 07.11.2008 – Zum 1.
November 2008 hat Thomas Hoffmann (41) das Partner Development bei
der SoftM Semiramis GmbH & Co. KG übernommen.

Thomas Hoffmann ist damit für die Betreuung der
Semiramis-Vertriebspartner, die Unterstützung von deren
Marketing- und Vertriebsaktivitäten sowie die
Weiterentwicklung des Partnernetzwerks zuständig. Bisher war
SoftM Semiramis Geschäftsführer Ralf Gärtner auch
für das Partner Development verantwortlich. Gärtner hatte
in dieser Funktion die „Semiramis inside“-Strategie
vorangetrieben, mit der die Entwicklung von Branchenlösungen
auf Basis von Semiramis durch Partner gefördert wird.

Thomas Hoffmann kommt vom ERP-Anbieter myfactory, wo er zuletzt
als Leiter Partnermanagement die Vertriebs- und Branchenpartner
betreute. Zuvor war er beim Systemhaus ORGAREVI, einem
Tochterunternehmen der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Deloitte & Touche, für das Vertriebs-, Produkt- und
Projektmanagement verantwortlich.

„Partnerschaft auf Augenhöhe“
Der neue Leiter Partner Development hat sich zum Ziel gesetzt, mit
dem Semiramis-Partnernetzwerk, das aktuell aus 26 Partnern besteht,
das große Marktpotenzial von Semiramis weiter zu
erschließen: „Semiramis besticht durch innovative
Technologie und Ergonomie sowie einen hohen Funktionsumfang. Sowohl
als ERP-Lösung wie auch als Entwicklungsplattform
eröffnet Semiramis hervorragende Marktchancen für
mittelstandsorientierte System- und Softwarehäuser. Ein
weiterer Vorteil, den wir als mittelständisches Softwarehaus
unseren mittelständischen Partnern bieten, ist eine
Partnerschaft auf Augenhöhe.“

Über Semiramis
Semiramis ist eine komplett in Java entwickelte, internetbasierte
ERP-Software, die speziell für die Anforderungen
mittelständischer Unternehmen konzipiert ist. Das Produkt
befindet sich seit ca. vier Jahren auf dem Markt und wird von
über 280 Unternehmen eingesetzt. Semiramis hat verschiedene
Auszeichnungen erhalten, insbesondere für hervorragende
Ergonomie. Diese wurde u.a. in einem umfangreichen Usability-Test,
den die Uni Innsbruck mit der Software durchgeführt hat,
eindrucksvoll unter Beweis gestellt.
Semiramis wird über ein Netzwerk von 26
Implementierungspartnern vertrieben. Entwicklung, Vermarktung und
Partnerbetreuung liegen in den Händen der SoftM Semiramis GmbH
& Co. KG mit Sitz in Hannover. Das Unternehmen ist eine
100%-ige Tochter der SoftM Software und Beratung AG, eines
führenden Anbieters von IT-Komplettlösungen für den
Mittelstand. 1973 gegründet, betreut SoftM heute rund 4.000
Kunden mit 420 Mitarbeitern an 17 Standorten in Deutschland,
Österreich, der Schweiz, Frankreich, Polen und Tschechien.

Weitere Informationen unter:www.semiramis.com sowie unter
www.softm.com abrufbar.