Seite wählen

(Herzogenrath, 07.10.2003) Mehr als 30 Teilnehmer
folgten der Einladung von Team4, um an einem Nachmittag Microsoft
CRM und einen Reigen an ergänzenden Produkten und
Dienstleistungen in Augenschein zu nehmen. Dabei hatte der Event
Premierencharakter: Erstmals in Deutschland präsentierte
Microsoft die Version 1.2 von Microsoft CRM vor Endkunden.

In einem Auftaktvortrag erläuterte CRM-Berater Michael
Büning aus 10-jähriger Praxis heraus, was gerade im
Mittelstand bei der Einführung von CRM zu beachten ist und wie
sich Microsoft CRM in die Anbieterlandschaft einfügt. Herr
Stierl, Team4-Geschäftsführer, zeigte konkrete
Einführungsstrategien für Microsoft CRM auf, die sich an
der Realität auch im klassischen Mittelstand orientieren. Aus
seinen umfangreichen Erfahrungen mit der Beta-Version von Microsoft
CRM informierte er über sinnvolle Einsatzmöglichkeiten,
aber auch über Grenzen der aktuellen, ersten Version.

Mit dem Ergänzungsprodukt „My Marketing Machine“ wurde
umfassendes Kampagnen-Management im Look and Feel von Microsoft CRM
vorgestellt. Die Telefone klingelten heiß, als Herr Detlev
Artelt, Geschäftsführer der aixvox GmbH die
CTI-Integration auf Basis der Produkte von „Charmed“
vorführte. Als Beispiel wurde im Rahmen eines Kunden Service
Centers der ein- und ausgehende Telefonverkehr gesteuert sowie die
direkte Integration in das Microsoft CRM Produkt demonstriert. Zum
Abschluss gab Herr Przybylski, Geschäftsführer von Team4,
einigen Denkstoff, als er ASP für Microsoft CRM vorstellte und
klar machte, dass gerade im Mittelstand „CRM aus der Steckdose“,
also ohne Fixkosten für Hardware und Software und ohne eigenes
Betriebspersonal, hoch attraktiv sein kann. Beim
abschließenden Buffet kam es zum regen informellen Austausch
unter den Teilnehmern, welche die Veranstaltung durchweg als
gelungen bewerteten.

Wegen der hohen Nachfrage wird die Veranstaltung am 30.10.2003
wiederholt.

Über Team4
Als CRM-Spezialist hat Team4 seit 1996 mehr als 100 Projekte in
Vertrieb, Marketing und Service realisiert. Im Jahr 2002
gehörte Team4 zu den Top 15 CRM-Dienstleistern in Deutschland.
Zum Kundenkreis gehören Großunternehmen wie Aachener und
Münchener Versicherung, Bayer oder FujiFilm und
Mittelständler wie Heidelberger Druckmaschinen oder Puma.
Branchenschwerpunkte setzt Team4 bei Konsumgütern, Life
Science/Chemie, Technologie/Fertigung und Dienstleistungen.
CRM-Lösungen realisiert Team4 auf Basis marktführender
Software von IBM Lotus, Microsoft Business Solutions, Siebel und
SAP (in Allianz mit dem SAP-Partner
Schmücker&Partner).
Mehr Infos unter www.team4.de.

Über aixvox
Die aixvox GmbH, Aachen, hat sich den Vertrieb modernster
Kommunikationslösungen für Telekom-Carrier und anderer
Unternehmen zum Ziel gesetzt. Das erfahrene Team ist als
Distributor verschiedenster Plattformen im Hardware- und
Softwarebereich, wie z.B. Applikationsgeneratoren, Voice Hardware,
Spracherkennung, Sprachsynthese und andere Voice Lösungen
tätig. Außerdem werden spezielle
Kommunikationslösungen im Bereich Computer-Telefonie,
Spracherkennung und Voice over IP, wie z.B. Webconferencing und
anderer Service-Systeme angeboten. Das Unternehmen berät seine
Kunden mit Fachpersonal bei der Auswahl der passenden Plattformen
und Lösungen.