Seite wählen

Basel, Dezember 2000. Team Brendel, Spezialist
für Kundenbeziehungsmanagement und Anbieter ganzheitlicher
CRM-Lösungen, übernimmt zum Januar 2001 Entwicklungs- und
Branchenspezialisten des CRM-Teams von Miracle Deutschland. Die
entsprechende Verträge wurden am vierten Dezember 2000
unterzeichnet. Parallel dazu eröffnet der Lösungsanbieter
zum Jahresanfang 2001 im Grossraum Stuttgart ein neues CRM
Development Center, in dem ein Großteil der
Ex-Miracle-Mitarbeiter tätig sein werden. Weitere Mitarbeiter
für diesen Standort werden gesucht, so unter anderem Trainer
für die Team Brendel Academy.
Für die übernommenen Mitarbeiter geht mit der Anstellung
bei Team Brendel eine Odyssee zu Ende, waren sie doch als
Beschäftigte der Braun Informationssysteme GmbH erst zum
Januar 2000 von Miracle übernommen worden. ProVis, das
CRM-Produkt von Braun, sollte in diesem Zusammenhang durch das
bestehende ProVis-Team in die Miracle xrp-Umgebung integriert und
als Miracle-Lösung für das Kundenbeziehungsmanagement
vermarktet werden. Bedingt durch die negative geschäftliche
Entwicklung sowie den Konkurs des Unternehmens im November 2000
konnten diese Pläne nicht verwirklicht werden.

Hintergrundinformationen zu Team Brendel
Team Brendel – The Quality Software Company – ist seit
1991 spezialisiert auf Entwicklung, Vertrieb und Einführung
von Customer Relationship Management-Software für kleinere
Betriebe und den mittleren Markt. Mit über 100.000 zufriedenen
Anwendern in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Kundenservice
sind die WinCard-Produkte die erfolgreichsten ihrer Art im
deutschsprachigen Europa. Neun Niederlassungen allein in
Deutschland, eine in Österreich sowie der Hauptsitz in der
Schweiz garantieren eine schnelle Implementierung und effiziente
Unterstützung vor Ort. Der aktuelle Personalbestand
beläuft sich auf 100 Beschäftigte.

In der WinCard-Produktfamilie zeichnet sich WinCard CRM durch
seine hohe Funktionalität für die Bereiche Vertrieb,
Marketing und Kundenservice aus. Kunden profitieren von der
Flexibilität, Datenbankunabhängigkeit und der
bestechenden Benutzerfreundlichkeit zu geringen Kosten. WinCard CRM
ermöglicht proaktives Verkaufen und macht damit die
tägliche Arbeit profitabler. Seine nahezu vollständige
Konfigurierbarkeit, die tiefe Integration in die Microsoft-Welt,
vordefinierte Branchenversionen und unterschiedliche
Datenbankplattformen sind nur einige Gründe für die kurze
Implementierungszeit. Dem best-of-breed-Ansatz folgend, runden
strategische Allianzen zu Software-, Hardware- und
Technologie-Partnern das bestehende Lösungsangebot ab und
garantieren dessen erfolgreiche Weiterentwicklung.