Seite wählen

Neckarsulm, 19. Juli 2001. – Die TDS
Informationstechnologie AG kooperiert mit Hewlett-Packard (HP) und
der Intershop Communications AG, einem Anbieter von
Standardsoftware fuer den E-Commerce. Gemeinsam praesentieren sie
HIT (fuer HP, Intershop, TDS): eine Gesamtloesung fuer den
E-Commerce. Die Kooperationspartner stellen Komponenten aus den
Bereichen Hard- und Software sowie Dienstleistungen bereit und
betreiben HIT im Rechenzentrum von TDS. Das Gesamt-Paket richtet
sich an Unternehmen, die SAP R/3 einsetzen und eine
E-Commerce-Anwendung planen – im B2B- (business to business) oder
B2C- (business to consumer) Handel. Mit Hilfe von vordefinierten
Geschaeftsablaeufen koennen Loesungen umgesetzt werden, die alle
notwendigen E-Commerce-Prozesse abdecken. Zur einfachen
Implementierung in die bestehende IT-Landschaft werden alle
Schnittstellen zur Anbindung an SAP R/3 mitgeliefert.

HIT enthaelt die E-Commerce Standardsoftware und Plattform
Intershop Enfinity , das die E-Business-Loesung mit dem Back-Office
des Kunden verknuepft. HP steuert die Hardware sowie das
Betriebssystem bei. Intershop stellt zusaetzlich die
Integrationsplattform BSIC (Business System Integration Component)
bereit, die das SAP R/3-System mit Enfinity verbindet. Damit werden
die Kunden- und Geschaeftsdaten schnell zugaenglich und sicher
ausgetauscht.

TDS implementiert und hostet das gesamte Leistungspaket fuer
eine monatliche Nutzungsgebuehr und bietet zusaetzliche Beratung
bei Bedarf. Investitions-Kosten fuer Hardware und einmalige
Softwarelizenzen entfallen damit.

TDS Informationstechnologie AG
Die Neckarsulmer TDS ist fuehrender IT-Dienstleister mit den
Schwerpunkten Consulting und Application Hosting/ASP (Application
Service Providing). Damit schafft TDS die Grundlage fuer Portale,
Online-Shops und Branchen-ASP-Loesungen. TDS beschaeftigt derzeit
knapp 900 Mitarbeiter in zehn Laendern. Im Jahr 2000 erzielte die
TDS einen Umsatz von rund 160 Mio. Euro (320 Mio. DM). Technologie-
und Vertriebspartnerschaften unterhaelt die TDS neben anderen mit
COR, Gedys, Hewlett-Packard, Informatica, iXOS, Software AG, Lotus,
Microsoft, Oracle, SAP, Sequencia, Siebel und SUN. Zu den Kunden
der TDS zaehlen Unternehmen wie Akzo Nobel Powder Coatings,
Bioscientia, CIV Versicherung, Deichmann, Deutsche Bank, H.O.T.,
Heinrich Hugendubel, Werner & Mertz (Frosch und Erdal) und
WUEBA. Die TDS AG ist an der Frankfurter Wertpapierboerse notiert
(WKN 508560).

Internet: www.tds-global.com