Seite wählen

(Gütersloh, 16. November 2000)
syskoplan wird das geplante Jahresergebnis (EBIT / EBT) deutlich
übertreffen und setzt damit den ertragsorientierten
Wachstumskurs fort

syskoplan, einer der führenden Software-Integratoren
für das Customer Relationship Management, konnte in den ersten
zehn Monaten des Geschäftsjahres 2000 das operative Ergebnis
(EBIT) nach US-GAAP (ohne Berücksichtigung von IPO-Kosten) auf
5,6 Mio. Euro steigern. Dieser Wert liegt mit 29% über dem
EBIT des vergleichbaren Vorjahreszeitraums und entspricht 96% des
geplanten EBIT für das Gesamtjahr 2000 (5,8 Mio. Euro).

Der Umsatz konnte per Ende Oktober planmäßig auf 32,1
Mio. Euro angehoben werden. Dies entspricht 84% des für das
laufende Geschäftsjahr geplanten Umsatzes in Höhe von
38,1 Mio. Euro.

syskoplan geht nunmehr davon aus, die geplanten Ergebniswerte
EBIT und EBT für das Jahr 2000 deutlich zu
übertreffen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.syskoplan.de.