Seite wählen

Dortmund, 17.04.2012– Im März war es wieder so weit. Der INNOVATIONSPREIS-IT 2012 wurde an die Besten der Besten der IT-Branche verliehen. Die Preisträger verteilten sich auf insgesamt 40 verschiedene Kategorien. Darunter Kategorien wie Cloud Computing, E-Business, IT-Service, Hardware, Branchensoftware, Green IT und Apps. In letzterer Kategorie durfte sich nun auch SuperOffice über einen Preis freuen, denn das SuperOffice Produkt Pocket CRM hat überzeugt und ist von der Jury in die TOP 20 der besten Apps gewählt worden. Die Schirmherrschaft der Initiative Mittelstand haben die Bundesbeauftragten der Bundesregierung für Informationstechnik und die IBM Deutschland GmbH übernommen und gemeinsam als Jury die besten ITInnovationen des Jahres 2012 für den Mittelstand ausgezeichnet.

Die Preisverleihung der Hauptpreisträger fand im März auf der CeBIT statt. Hunderte Gäste aus Politik, Wirtschaft und der IT-Branche waren anwesend. Der bekannte SWR Fernsehmoderator Markus Brock moderierte als offizieller Innovationsbotschafter der Initiative Mittelstand den INNOVATIONSPREIS-IT 2012. Warum SuperOffice Pocket CRM die Jury überzeugt hat, das liegt auf der Hand. Es sind nicht nur die hohe Benutzerfreundlichkeit und das innovative Design. Vor allem überzeugt Pocket CRM dadurch, dass es alle Ansprüche derer erfüllt, die in unserer immer mobiler werdenden Gesellschaft von unterwegs aus arbeiten möchten. Es ermöglicht den Zugriff auf die CRM-Datenbank in Echtzeit. So ist eine Synchronisation zu keiner Zeit mehr nötig. Der Nutzer erhält nicht nur aktuelle Daten aus der Datenbank, sondern macht auch seine Änderungen direkt in der Datenbank, so dass auch alle anderen im Unternehmen zu jeder Zeit immer den gleichen Stand haben. Da es eine komplett integrierte Applikation ist, müssen einzelne Komponenten auch nicht extra auf dem Mobiltelefon voreingestellt werden.

Die vielen Möglichkeiten mit Pocket CRM zu arbeiten ersetzen die Schreibtisch-Arbeit mit dem CRM nahezu komplett. Man kann vom Mobiltelefon aus beispielsweise die Kalender der Kollegen auf einen Blick einsehen und kann somit von unterwegs aus Meetings vorbereiten. Einfacher Zugriff auf alle Kontakte, Verkäufe und Kalendereinträge, Kontrolle der Pipeline und das Aktualisieren des Forecast. All dies ist mit nur wenigen Klicks möglich. Man kann sogar sein gesamtes Vertriebsteam von unterwegs aus monitoren und den Status der Verkaufschancen abrufen. Für viele SuperOffice Kunden ist Pocket CRM inzwischen ein nicht mehr wegzudenkendes Tool für ihre tägliche Arbeit geworden und die Zahl der Nutzer wächst stetig. Es ist für eine Vielzahl von mobilen Endgeräten verfügbar. Unter anderem für Android, iPhone/iPad oder Blackberry.

Mehr über SuperOffice Pocket CRM unter: www.superoffice.de/produkte/CRM-mobil