Seite wählen

18. Mai 2001
Data Distilleries, einer der führenden Anbieter von
analytischen Customer Relationship Lösungen (aCRM) für
B2C-Unternehmen, ernennt Steve Bale (50) zum neuen Senior Vice
President (SVP) Operations. Seine Hauptaufgabe wird der Aufbau und
das Management der globalen Distributionskanäle von Data
Distilleries sein.

In ersten Linie wird sich Steve Bale der weiteren Entwicklung
und dem Management des globalen Netzwerkes widmen. Dabei soll er
sowohl die direkte Repräsentation als auch die Präsenz
über indirekte Kanäle stärken. Außerdem wird
er eine wichtige Rolle bei der Bildung von Allianzen und dem
Abschluß von Distributionsvereinbarungen mit anderen CRM- und
Technologieanbietern sowie Systemintegratoren spielen.

Steve Bale verfügt über große Erfahrung im
Aufbau erfolgreicher Distributionsorganisationen in der IT-Branche.
Vor seinem Wechsel zu Data Distilleries war er als SVP für
internationale Operationen bei Bluestone Software tätig. Er
war dort für alle Aspekte der wirtschaftlichen
Aktivitäten des Unternehmens in Europa, Afrika, dem Nahen und
Mittleren Osten sowie im asiatisch-pazifischen Raum zuständig.
Weitere Erfahrungen im SVP Bereich konnte er in Positionen im
oberen Management von BEA Systems und Oracle sammeln.

Data Distilleries
Data Distilleries ist ein führender Anbieter im Bereich der
offenen analytischen CRM-Lösungen. Damit können
Unternehmen am B2C-Markt ihre Kundenbeziehungen besser verstehen,
aufbauen und pflegen und auf diese Weise den Wert dieser
Beziehungen steigern. Mit dieser Sofware können Firmen
Kundendaten aus der gesamten Organisation analysieren, um so
aktuelle Kundenprofile anzulegen. Diese Profile werden
anschließend eingesetzt, um die Kundenbeziehungen sowohl
über herkömmliche als auch über elektronische
Kanäle in Echtzeit zu optimieren. Data Distilleries hat
Partnerschaftsabkommen mit Marktführern in den Bereichen CRM
und E-Business, wie Siebel Systems, BroadVision und Accenture,
geschlossen. Zum Kundenkreis von Data Distilleries gehören
führende Unternehmen, wie die niederländische Postbank
(ING-Gruppe), Spaarbeleg (Aegon), ABN AMRO, Libertel-Vodafone und
CenterParcs.

Weitere Informationen: www.datadistilleries.com