Germering, 25.10.18-  Die Step Ahead AG hat mit „mySTEPS“ eine digitale Arbeitsplatzlösung entwickelt, die als Ergänzung auf die CRM- & ERP-Lösung von Step Ahead aufsetzt. Über das Cloud-basierte InfoCenter greifen Mitarbeiter zeit-, orts- und geräteunabhängig auf relevante Firmen- und Kontaktinformationen zu. mySTEPS nutzt dafür als Basis die Daten des CRM- und ERP-Systems Steps Business Solution bzw. der Branchenlösungen STEPS.IT für die IT-Branche und LS.BIZ für den Technischen Handel.

 

„Um die Digitalisierung nachhaltig voranzutreiben, müssen Unternehmen jeden einzelnen Mitarbeiter mitnehmen und ihm jederzeit das für ihn relevante Unternehmenswissen bereitstellen. Darum richten wir uns mit unserer digitalen Arbeitsplatzlösung an alle Mitarbeiter im Unternehmen und unterstützen unsere Kunden so bei einem ganzheitlichen Digitalisierungsvorhaben“, erklärte Guido Grotz, Vorstand der Step Ahead AG auf dem Kundentag, der am 17. Oktober 2018 in Fürstenfeldbruck stattfand.

Einfacher Wissenstransfer im Unternehmen
Das InfoCenter bietet Mitarbeitern neben aktuellen Informationen zu Kunden wie Rechnungen und Kontaktdaten, eine Listen- und Kartendarstellung aller (bzw. vorselektierter) Unternehmen, die Integration von Telefonie und E-Mail sowie die direkte Verlinkung zu den Social-Media-Kanälen. So stehen beispielsweise Empfangsmitarbeitern ohne direkten Zugriff auf die unternehmensinterne CRM- & ERP-Lösung über die Cloud-Schnittstelle alle für sie wichtigen internen und externen Kontaktdaten aus der Unternehmenslösung zur Verfügung. Vertrieb und Kundenservice können mobil auf ihrem Handy die Kontaktinformationen von an einem Projekt beteiligten Kollegen abrufen und sich Kundenprojekte gefiltert anzeigen lassen. Das InfoCenter lässt sich intuitiv bedienen und entspricht aufgrund der Nutzung der Microsoft Cloud höchsten Sicherheitsstandards. Zugriffsrechte können gruppen- und anwenderbezogen vergeben und verwaltet werden.

 

Digitaler Arbeitsplatz für Spitzenkräfte
„Wer als Unternehmen heute Fachkräfte gewinnen und an sich binden möchte, muss attraktive Arbeitsplätze bieten. Mit unserer mySTEPS-Lösung, die relevantes Wissen schnell, flexibel und mobil bereitstellt, leisten wir einen wichtigen Beitrag dazu“, ergänzte Robert Quotschalla, Business Analyst der Step Ahead AG.

 

 

 

Step Ahead AG

Die Step Ahead AG begleitet mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Europa bei der Digitalisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Mit der „Steps Enterprise Solution“ hat der CRM- & ERP-Anbieter mit Sitz in Germering bei München eine umfassende Unternehmenslösung entwickelt, mit der Firmen ihre Unternehmensprozesse bzw. Geschäftsmodelle digitalisieren und steuern. Step Ahead hat sich auf die Branchen IT, Handel, Service, Fertigung/Produktion sowie kommunale/s Abfallwirtschaft und Abfallmanagement spezialisiert und bietet dafür spezielle Branchenausführungen seiner Unternehmenslösung an. Gegründet 1999, beschäftigt Step Ahead derzeit 110 Mitarbeiter an sechs Standorten. Die Unternehmensgruppe hat in den letzten vier Jahren ihren Umsatz auf heute 12,3 Mio. EUR vervierfacht und betreut über 1.000 Kunden mit 24.000 Anwendern.
Informationen unter: www.stepahead.de