Seite wählen

Stuttgart, 15. August 2011– die enerpy GmbH, Hersteller web basierter CRM und ERP Lösungen schafft die Integration mit der TK (Telekommunikationsanlage) Anlage von STARFACE.

Der Integrative Starface quisa® CRM Connector erlaubt im webbasiertem quisa® CRM (Kundenbeziehungsmanagement) dass Vertrieb, Call Center, Service oder die Hotline Abteilung einen erheblichen Mehrwert erhalten.

Damit ist neben herkömmlichen TAPI 2.0 nutzenden TK Anlagen auch eine weitere VOIP nutzende Technologie möglich. Ohne Medienbruch für ausgehende (outbound) und eingehende (inbound) Gespräche, können Mitarbeiter direkt aus quisa®CRM, aus dem Arbeitsbereich, Kontakt, Aufgabe oder Termin, wählen Bei eingehendem Anruf wird der Anrufer, sofern in quisa®CRM vorhanden, anhand der Telefonnummer identifiziert. Über ein PopUp kann der angerufene Mitarbeiter durch einen Klick auf die Adresse entscheiden, ob dieser Kontakt (Adresse) geöffnet werden soll oder nicht.

Alle ein- und ausgehenden Anrufe werden natürlich direkt am Kontakt protokolliert, zusätzlich können zahlreiche Statistiken über die gesamte Telefonie ausgewertet werden.

Die Vorteile liegen auf der Hand, die automatischen Übergaben minimieren Eingabefehler, sparen viel Zeit und senken damit erheblich die Prozesskosten.

Mehr erfahren Sie unter: www.quisa.eu