Seite wählen

Vom 15. – 30. September 2008 ist der
Softwarehersteller combit aus Konstanz in Sachen CRM und
Kontaktmanagement auf Roadshow in Deutschland und der Schweiz
unterwegs. In Köln, Hamburg, Stuttgart, München, Berlin
und Zürich haben alle Interessierten die Möglichkeit,
Tipps und Tricks rund um den combit Relationship Manager (cRM) und
address manager zu erfahren. Lösungen und Praxisbeispiele
werden vorgestellt, Fragen beantwortet und Erfahrungen
ausgetauscht. Als Special wird der kostenlose Workshop: „Der
60-Minuten-Crashkurs zum flexiblen Datenbank-Design im cRM
2007“ angeboten. Ebenfalls im Fokus der Veranstaltungen steht
die individuelle Beratung durch das combit-Experten-Team und seine
Partner.

Veranstaltungsorte

  • 15.09.2008 Köln
  • 16.09.2008 Hamburg
  • 17.09.2008 Stuttgart
  • 18.09.2008 München
  • 19.09.2008 Berlin
  • 30.09.2008 Zürich

Anmeldung und weitere Informationen
Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist gratis, die Plätze
sind limitiert. combit empfiehlt eine frühzeitige Anmeldung
unter
:www.combit.net/Roadshow oder Telefon +49 (0) 7531 90 60
10.

Agenda

  • 09.00 – 09.45 Live-Präsentation: Kontaktmanagement
    mit dem combitaddress manager 14
  • 09.45 – 10.00 Pause
  • 10.00 – 10.45 Live-Präsentation: CRM mit dem combit
    Relationship Manager 2007
  • 10.45 – 11.00 Pause
  • 11.00 – 12.45 combit Solution Partner stellen
    Lösungen aus der Praxis vor
  • 12.45 – 13.15 Pause
  • 13.15 – 14.15 Special Workshop: „Der
    60-Minuten-Crashkurs zum flexiblen Datenbank-Design im cRM
    2007“
  • ab 14:15 Zeit für individuelle Beratung durch das combit
    Roadshow Team und seine Partner
  • 30. Juli 2008

Produktinformation cRM und address manager
Der combit Relationship Manager (cRM) ist eine CRM-Lösung auf
SQL-Basis. Im Zusammenspiel mit SQL präsentiert sich der
combit Relationship Manager mit gleichbleibend hoher Performance,
unabhängig davon, wieviele Benutzer gleichzeitig mit einem
sehr großen Datenbestand arbeiten, Selektionen
durchführen, usw. Dank der Unterstützung von Relationen
und Mehrfenstertechnik wird mit dem cRM ein weites Feld von
Einsatzbereichen und -möglichkeiten eröffnet. Die CRM
Standardsoftware unterstützt den Anwender bei allen Prozessen
der Kundenakquisition und -bindung, optimiert auf diese Weise alle
kundenbezogenen Abläufe abteilungsübergreifend und
sichert damit letztendlich die Wettbewerbsfähigkeit des
Unternehmens. Über frei gestaltbare Relationen lassen sich
Abhängigkeiten zwischen Daten verschiedenster Art modellieren
und festlegen. Zum Beispiel können so projektspezifische
Kontakte sowohl den Projekten als auch den zuständigen
Mitarbeitern zugeordnet werden. Der combit address manager ist
seinem Namen schon lange entwachsen und weit mehr als eine reine
„Adressverwaltung“. Er bringt seine eigene Datenbank gleich mit und
bewährt sich beim professionellen Kontaktmanagement ebenso wie
beim Verwalten beliebiger Inhalte. Seine Hauptstärke
Flexibilität, viele Anbindungen, umfassende Prozessautomation
und stetige Innovationen brachten ihm schon viele Auszeichnungen
durch Fachmedien.

Mehr Infos unter:www.combit.net