Seite wählen

München, 02. Januar 2002 – Der
Aufsichtsrat der SoftM Software und Bera-tung AG, München, hat
mit Wirkung zum 1. Januar 2002 zusätzlich zu Dr. Hannes Merten
(CEO) und Christian Groth (Entwicklung) drei neue Vor-stände
berufen: Ludwig Ametsbichler (53) ist als CFO für Finanzen und
Controlling verantwortlich, Ralf Gärtner (31) für
Vertrieb und Marketing, Franz Wiesholler (42) für Beratung und
Projekte. Die drei neuen Vor-standsmitglieder nahmen diese Aufgaben
bisher bereits als Mitglieder der Geschäftsleitung der SoftM
AG wahr.

Mit der Erweiterung des Vorstands werden die jeweiligen Ressorts
gestärkt und die personellen Voraussetzungen für das
langfristig angelegte Wachstum des SoftM-Konzerns geschaffen. In
2001 betrug das organische Wachstum 15 Pro-zent. Hinzu kommen ab
2002 weiteres internes Wachstum sowie die Auswirkun-gen
getätigter Akquisitionen. Bereits in 2001 wurde der Asset-Kauf
der Finanz-buchhaltungssoftware DKS mit rund 2000 Kunden vollzogen,
und im Januar 2002 wird die Übernahme der SoftM Hamburg GmbH
wirksam. Darüber hinaus über-nimmt SoftM mit sofortiger
Wirkung eine Minderheitsbeteiligung von 36 Prozent an der update
Systemtechnik GmbH & Co. KG, Kulmbach. Diese dient der
weite-ren Stärkung der Marktposition im Geschäftsbereich
Hardware.

Die neuen Mitglieder des Vorstands der SoftM AG:

Ludwig Ametsbichler (53), Vorstand Finanzen
Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an den
Fachhochschulen Ro-senheim und München war Ludwig Ametsbichler
seit 1973 in verschiedenen Un-ternehmen in den Bereichen
Controlling und IT tätig. 1991 wechselte der
Diplom-Betriebswirt von der AEG Magnetbahn GmbH, Starnberg, zu
SoftM. Neben dem Finanzbereich betreute er bis 1997 auch den
Produktbereich Fertigung.

Ralf Gärtner (31), Vorstand Vertrieb und
Marketing

Nach dem Studium zum Diplom-Betriebswirt (BA) mit Fachrichtung
Datenverar-beitung an der Baden-Württembergischen Verwaltungs-
und Wirtschaftsakade-mie, Stuttgart, das er parallel zur Arbeit bei
IBM Deutschland durchführte und als Jahrgangsbester abschloss,
übernahm Ralf Gärtner 1992 leitende Funktionen in
Vertrieb und Marketing bei SoftM. Seit März 1998 ist er
Mitglied der Geschäftslei-tung der SoftM AG.

Franz Wiesholler (42), Vorstand Beratung und Projekte
Nach dem Studium der Mathematik und Informatik an der TU
München war Franz Wiesholler in der Beratung und im Vertrieb
verschiedener IT-Unternehmen tätig. Berufsbegleitend
absolvierte der Diplom-Mathematiker ein Studium der
Be-triebswirtschaftslehre an der Fern-Universität Hagen, das
er als Diplom-Kaufmann abschloss. Bevor er 1999 zu SoftM kam, war
er Bereichsleiter für SAP-Business-Technology bei der IMG AG,
St. Gallen.

Die SoftM AG, München, ist ein führender Anbieter von
geschäftskritischen Anwen-dungen für
mittelständische Unternehmen. Ergänzend zur
ERP-Standardsoftware SoftM Suite, einer integrierten Lösung
für Financials, Human Resources, e-Business, Supply Chain
Management, Customer Relationship Management and Business
Intelligence, bietet SoftM seinen Kunden umfassende
Beratungsleistungen. Komplettiert wird das Leistungsangebot durch
das Geschäftsfeld Hardware. Mit 3400 Kunden ist SoftM
Marktführer bei Anwendungssoftware auf der Plattform IBM
iSeries (früher AS/400) im deutschsprachigen Raum. 16
Standorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und
Tschechien gewährleisten dabei die nötige räumliche
Nähe.

Homepage: http://www.softm.com