Seite wählen

Karlsruhe, 05.11.2007. Auf Anhieb mit der
Note gut bestand B&R DV-Informationssysteme GmbH die neun
anspruchsvollen Zertifizierungaufgaben mit der
CRM-Softwarelösung smartCRM. Damit wird dem auf den
B-to-B-Mittelstand spezialisierten CRM-Anbieter die
Alltagstauglichkeit und Zukunftsfähigkeit seiner
Softwarelösung von einer neutralen Instanz mit
langjähriger Erfahrung im CRM-Markt bestätigt. Seit 2004
unterzog die auf CRM spezialisierte schwetz consulting bisher 25
CRM-Systeme einem ausführlichen Praxistest. Als
langjähriges, herstellerneutrales CRM-Beratungsunternehmen hat
sich schwetz consulting zum Ziel gesetzt, führende CRM-Systeme
einer qualitativen Bewertung hinsichtlich der Alltags- und
Zukunftstauglichkeit zu unterziehen. Hierbei zählt nicht die
Anzahl möglicher Funktionen, sondern die Lösung von
praktischen Aufgaben im Tagesgeschäft der Anwender. Damit wird
für die Anwender eine klare Orientierung bei der
Softwareauswahl geschaffen und das Risiko bei der
Entscheidungsfindung gesenkt. Die Zertifizierung gibt
außerdem Herstellern die Gewissheit, sich in praxisrelevanten
Aufgaben behaupten zu können.
Der 1992 gegründeten B&R DV-Informationssysteme GmbH
gelang in den letzten fünf Jahren ein steiles Wachstum. Sowohl
die Mitarbeiterzahl als die Anzahl der Kundeninstallationen konnten
seit 2002 verdoppelt werden. B&R beschäftigt heute 30
Mitarbeiter und betreut 300 Unternehmen mit insgesamt 12000
Anwendern. Darunter sind so bekannte Namen wie Bauknecht
Hausgeräte, Baumer Electric, Moll Funktionsmöbel.
Ursprünglich mehr auf den mittelständischen
Investitionsgütersektor spezialisiert, konnte sich B&R
dank der modularen Programmstruktur auch im Handel und seit 2006
mit der Branchenlösung „printCRM“ im Verlagswesen etablieren.
Seit 2000 ist B&R auch Partner des ERP-Anbieters ABAS AG.
„Die Aufgaben der CRM-Zertifizierung sind branchenneutral und
entstanden aus jahrelanger praktischer Erfahrung“, erläutert
Wolfgang Schwetz, der Initiator des Qualitätssiegels, und
ergänzt, „dennoch erfordern sie eine sorgfältige
Vorbereitung. Wie die Zertifizierung gezeigt hat, ist B&R
für die Zukunft gut gerüstet“.
Die Aufgaben der CRM-Software-Zertifizierung spiegeln den
Arbeitsalltag in typischen Unternehmen des B-to-B-Markts wider. Es
beginnt mit der Erfassung und Qualifizierung von Leads, wobei
smartCRM keine Wünsche offen lässt. Die Integration der
E-Mail-Kommunikation unterstützt die Anwender vorbildlich und
entlastet sie von administrativen Tätigkeiten. Sehr
benutzerfreundlich ist der Persönliche Informationsmanager,
der die Navigation im System erleichtert und Informationen, zum
Beispiel für die Besuchsplanung, auf Knopfdruck liefert. Die
Integration von Outlook mit der automatischen Synchronisation von
Terminen und Aufgaben informiert auch Anwender, die nur mit Outlook
arbeiten. Bei den Serviceaufgaben kann smartCRM mit seinen
langjährigen Erfahrungen in der
Investitionsgüterindustrie punkten. Das Programm verbindet die
Maschinenhistorie und Wartungsverträge mit Serviceprojekten.
Auch Wettbewerbsanalysen werden komfortabel unterstützt. Eine
weitere Stärke von smartCRM ist die Bereitstellung von
Informationen für eine systematische Vertriebssteuerung, vom
Forecast bis zum Frühwarnsystem. Mailingaktionen gehören
ebenso zum Standardrepertoire von smartCRM wie das Customizing und
der Import von Adressdaten mit gleichzeitiger
Dublettenkontrolle.
B&R DV-Informationssysteme zeigt die zertifizierte
CRM-Lösung smartCRM auf der crm-expo 2007 von 07.-08. Nov.
2007 in Nürnberg auf ihrem Messestand Halle 10 / E52 (www.crm-expo.de)
Der vollständige Bericht steht sowohl auf der Webseite der
B&R DV-Informationssysteme GmbH (www.smartcrm.de) als auch auf der Homepage von schwetz
consulting zum Download bereit.

schwetz consulting – customer relationship management
Seit 18 Jahren beraten die Karlsruher CRM-Spezialisten
ausschließlich herstellerneutral bei Konzeption,
Einsatzplanung, Systemauswahl und Einführung von Systemen
für ein integriertes Kunden-beziehungsmanagement in Marketing,
Vertrieb und Service (Customer Relationship Management – CRM). Zu
den Zielgruppen gehören insbesondere mittelständische bis
große Unternehmen des B2B-Markts. Einen besonderen
Schwerpunkt bilden Marktübersichten und Marktstudien über
den deutschsprachigen CRM-Softwaremarkt sowie das crmforum als
offene Plattform für Informations- und Erfahrungsaustausch zum
Thema CRM (www.crmforum.de). schwetz consulting ist seit 1990
Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU)
e.V.

Weitere Informationen unter www.schwetz.de.