Seite wählen

San Mateo / Muenchen, 20. Juni 2002. Immer
mehr weltweit fuehrende Unternehmen implementieren Siebel Employee
Relationship Management (Siebel ERM), um Unternehmensleistungen zu
verbessern. Seit Siebel Systems, der weltweit fuehrende Anbieter
von eBusiness Applications, im April 2001 Siebel ERM auf den Markt
gebracht hat, haben rund 170 Unternehmen diese Anwendungssoftware
gekauft. Unter den Kunden, die die Software strategisch und
unternehmensweit einsetzen, finden sich fuehrende Anbieter wie
beispielsweise Alcatel Internetworking, Compaq Computer
Corporation, Countrywide Credit Industries, FleetBoston Financial
Corporation, Fujitsu Siemens Computers, Gas Natural Informatica und
Verizon Global Solutions.
Die breite Akzeptanz von Siebel ERM im Markt und in grossen
Unternehmen unterstreicht die Bedeutung dieser neuen Kategorie von
Unternehmensanwendungen. Schaetzungen gehen davon aus, dass der
ERM-Markt bis 2005 weltweit ein Volumen von annaehernd 20
Milliarden US-Dollar erreichen wird. Der ERM-Markt wird dabei sogar
als groesser veranschlagt als der CRM-Markt, weil es sich bei ERM
um die erste unternehmensweite Anwendung handelt, mit der jeder
einzelne Mitarbeiter in einem Unternehmen einbezogen wird.
„Wir sahen die Marktchancen fuer ERM schon vor zwei Jahren, vor
allem weil wir Employee Relationship Management fuer unsere eigene
Geschaeftstaetigkeit benoetigten“, sagt Stacey Lawson, Vice
President und General Manager, Siebel ERM. „84 Prozent der
Siebel-Mitarbeiter nutzen Siebel ERM tagtaeglich eine Stunde oder
laenger. Die Kosteneinsparungen, die uns der Einsatz von Siebel ERM
brachte, beliefen sich allein im Jahr 2001 auf mehr als 60
Millionen US-Dollar. Um ihre Ergebnisse zu verbessern und die
Betriebskosten zu senken, benoetigen unsere Kunden weltweit die
selben umfassenden, mitarbeiterzentrierten Anwendungen auf einer
skalierbaren Architektur sowie ERM-Expertise.“
Heute stehen Unternehmen vor der Herausforderung eines dynamischen
makrooekonomischen Marktes. Sie sind dadurch gefordert,
Marktchancen schnell zu identifizieren und die Unternehmensplanung
daran anzupassen. Das Unternehmen muss sich rasch neu aufstellen
koennen, um neue Plaene umgehend umzusetzen. Den meisten grossen,
global taetigen Unternehmen faellt es jedoch schwer, schnell zu
reagieren. Der Grund dafuer sind voneinander isolierte Systeme und
Geschaeftsprozesse sowie Kommunikationsstrukturen unter den
Mitarbeitern, die oft nicht ueber die Abteilungsgrenzen hinaus
reichen. Mit Siebel ERM lassen sich Unternehmenseinheiten schnell
an neue Zielsetzungen anpassen. So unterstuetzt die Anwendung
Unternehmen bei der Optimierung der Geschaeftsprozesse, indem sie
die Leistungsfaehigkeit von Geschaeftseinheiten und Belegschaft
steigert.
Umfangreiches Paket mit ERM-Anwendungen bringt schnellenReturn on
Investment
Mit ueber 25 sofort einsetzbaren, vollstaendig integrierten
Anwendungen mit einer Vielzahl von Funktionen fuer
Fuehrungskraefte, Manager und Mitarbeiter gilt Siebel ERM als eines
der umfassendsten ERM- Anwendungspakete der Branche. Siebel ERM
Applications haben bereits deutliche und unmittelbare Auswirkungen
auf die Geschaeftsergebnisse von Siebel-Kunden gezeigt. „Der
Einsatz preisgekroenter Technologie hat eine zentrale Rolle dabei
gespielt, das Unternehmen Countrywide zu einem Finanzdienstleister
mit umfangreichem diversifiziertem Angebot zu machen“, sagt Richard
Jones, Managing Director und Chief Technology Officer bei
Countrywide. „Die Siebel ERM Applications bilden das Herzstueck
unserer Strategie, die Leistungsfaehigkeit des Unternehmens und die
Produktivitaet unserer Mitarbeiter zu steigern. Das geschieht durch
die Beschleunigung und Angleichung von Unternehmensleistung,
internen Kommunikationsablaeufen, Kundeninformation sowie von
Content, Schulungen und der Zusammenarbeit in den Teams.“
Siebel ERM 7 umfasst zahlreiche neue Produkte und Funktionen.
Einige der aktuellsten Neuerungen ermoeglichen Unternehmen:

  • Verfolgung von wichtigen betrieblichen und
    mitarbeiterabhaengigen Leistungs-Kennzahlen – Siebel ERM stellt
    Business Intelligence und analytische Anwendungen zur Verfuegung,
    die ueber das gesamte Unternehmen hinweg Daten in Wissen ueber
    Kunden und Geschaeftsprozesse verwandeln. Fuehrungskraefte
    verfolgen so wichtige Performance-Kennzahlen ueber intuitive,
    interaktive Dashboards und erkennen umgehend potenzielle
    Problembereiche und diagnostizieren die Ursachen. Damit ermoeglicht
    das Siebel ERM-Anwendungspaket Entscheidungstraegern, auf der
    Grundlage dieser Echtzeit-Business-Intelligence schnell und
    effektiv zu handeln.
  • Effektive Kommunikation und Fokus auf das Unternehmen – Siebel
    ERM bietet ein leistungsfaehiges Medium fuer die Kommunikation
    zwischen Unternehmen und ihren Mitarbeitern. Unternehmen koennen
    taeglich jedem Mitarbeiter Unternehmens- und Branchennachrichten,
    Neuigkeiten ueber Kunden und andere nuetzliche Informationen auf
    den Bildschirm uebermitteln. Siebel ERM liefert eine zentrale
    Quelle fuer Informationen ueber Kunden, Produktinformationen,
    Projektzeitplaene, Berichte ueber Wettbewerber,
    Marketinginformationen und anderes und bietet so den Mitarbeitern
    Zugriff auf Unternehmensinformationen, die sie taeglich benoetigen.
    Kontinuierliche Kommunikation ermoeglicht es Fuehrungskraeften,
    sich verstaerkt auf die Ziele des Unternehmens zu konzentrieren und
    die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter auf den Erfolg des Unternehmens
    zu richten.
  • Steigerung der Leistung des Unternehmens, der
    Geschaeftsbereiche und der Mitarbeiter – Siebel ERM bietet ein
    integriertes Performance-Management-System, das es
    Fuehrungskraeften ermoeglicht, die Strategie des Unternehmens in
    machbare Ziele der Geschaeftsbereiche und der Mitarbeiter
    herunterzubrechen. Die Ziele des Unternehmens werden den
    Mitarbeitern in Echtzeit auf ihre Desktops uebermittelt. Auf diese
    Weise laesst sich eine schnelle Angleichung realisieren. Das
    Management ueberwacht Ist- und Soll-Zustand, liefert strukturierte
    und zeitnahe Performance-Reviews und erhoeht auf diese Weise den
    Erfolg und die Zufriedenheit der Mitarbeiter.
  • Verbesserung der Qualifikation der Mitarbeiter durch „Corporate
    Learning“ – Siebel ERM bietet ein vollstaendiges Learning
    Management System (LMS). Dies ermoeglicht es Unternehmen, Luecken
    in der Qualifikation der Mitarbeiter zu erkennen und entsprechende
    Weiterbildung anzubieten. Mit einer Kombination aus von Dozenten
    geleiteten Schulungen, Fernunterricht und e-Learning koennen
    Unternehmen systematisch und kostenguenstig in die Qualifikation
    ihrer Mitarbeiter investieren. Siebel ERM hilft Unternehmen, die
    Faehigkeiten jedes Mitarbeiters zu verfolgen, Lehrplaene fuer den
    beruflichen Werdegang individuell auszuarbeiten und die Leistung
    mit den Faehigkeiten in Beziehung zu setzen.
  • Produktivitaetssteigerung durch intensivere Nutzung des
    Mitarbeiter Self Service – Siebel ERM vereinfacht und beschleunigt
    die taegliche Arbeit der Mitarbeiter mit Hilfe einer
    personalisierten Homepage. Diese umfasst ein Verzeichnis wichtiger
    Ansprechpartner, aktuelle Nachrichten und Ereignisse im
    Unternehmen, Informationen ueber Produkte und Wettbewerber,
    einheitliche Suchwerkzeuge sowie die vielen ERM- Anwendungen, die
    die Mitarbeiter taeglich nutzen. Mithilfe eines integrierten Help
    Desks richten Mitarbeiter ihre Anfragen beispielsweise an die
    IT-Adminstratoren, die Personalabteilung, die Lohnbuchhaltung und
    verfolgen diese. Ausserdem stellt Siebel ERM Mitarbeitern und
    Managern Funktionen fuer weitere „Self-Service-Transaktionen“ zur
    Verfuegung, beispielsweise um Informationen ueber Firmenpolitik,
    Mitarbeiterinformationen, Informationen zu Sozialleistungen und
    Informationen des Managements einzuholen.

In einer im Maerz 2002 veroeffentlichten Studie mit dem Titel
„Employee Relationship Management: Siebel Enters New Domain with
HCM Applications“ (www.aberdeen.com/2001/research/03020009.asp) merkt die
Aberdeen Group an: „Der Umfang der ERM-Loesung von Siebel ist
beeindruckend. Die Software bietet Funktionen fuer Zeit- und
Kosten- Reporting, fuer die Automatisierung des
Mitarbeiter-Performance Management, fuer Mitarbeiter-Self-Service,
fuer einen einheitlichen Help Desk, Nachrichten des Unternehmens
und einzelner Abteilungen, zentralisierte Informationen ueber
Produkte und Unternehmen sowie ein konkurrenzfaehiges Learning
Management System (LMS). Diese Funktionen stehen dem Mitarbeiter
durch ein rollenbasiertes, personalisierbares Portal zur
Verfuegung. Allein das Learning Management System ist ein
komplettes Weiterbildungssystem inklusive der Kursanmeldung, das
sich an jedem auf dem Markt verfuegbaren LMS messen kann.“

Siebel Smart Web Architecture liefert geringste Total Cost of
Ownership Neben beispielloser ERM-Funktionalitaet liefert Siebel
ERM die geringste Total Cost of Ownership, da die Software in
einigen wichtigen Bereichen wie Anpassung, Integration und Wartung
Kosten reduziert. Im Gegensatz zu punktuellen ERM-Loesungen
unterstuetzt Siebel ERM „out of the box“ eine Vielzahl von
Workforce-Management-Prozessen und minimiert die Anpassung der
Anwendung und die Notwendigkeit kostenintensiver
Integrationsprojekte. Siebel ERM 7 wurde auf der Grundlage von
Siebel Smart Web Architecture entwickelt. Diese gewaehrleistet
weltweite Skalierbarkeit und ermoeglicht es Siebel ERM, die hohen
Kosten zu eliminieren, die ueblicherweise mit dem Einsatz und der
Wartung von Unternehmens-Anwendungen verbunden sind. Siebel 7 ist
die branchenweit erste und einzige Zero-Footprint-Web-Architecture.
Sie bietet ein Mass an Interaktivitaet, das bisher nur bei
Windows-Desktop-Anwendungen moeglich war.
Siebel ERM ist von Grund auf fuer den Einsatz in heterogenen
Umgebungen konzipiert und unterstuetzt die Integration ueber ein
Anwendungs-Netzwerk, so dass Unternehmen nicht nur Front-Office-
und Back-Office-Systeme fuer das Personalmanagement integrieren
koennen, sondern auch Hunderte anderer Anwendungen. Siebel ERM
bietet eine umfassende Unterstuetzung fuer das Anwendungs-Netzwerk
und garantiert auf diese Weise Kompatibilitaet mit vielen
Anwendungen innerhalb der Systemumgebung eines Unternehmens. Dazu
zaehlen selbstentwickelte Legacy-Systeme, branchenspezifische
Nischenanwendungen, die UEbernahme externer Daten sowie
Collaborative-Anwendungen ueber das Intranet und Internet.
Siebel ERM bietet einen anschaulichen und einfachen Upgrade-Pfad
mit patentierter automatisierter Upgrade-Funktionalitaet. Diese
verringt die Implementierungszeiten und die Total Cost of
Ownership. Im Gegensatz zu kundenspezifischen Portalen ermoeglicht
Siebel ERM bestehenden Kunden, mit Hilfe eines automatisierten
Prozesses schnell und einfach einen Upgrade der neuesten Version
der Anwendung durchzufuehren. Dazu werden die Anpassungen mit der
neuen Funktionalitaet auf der erweiterten Plattform kombiniert und
verbunden.
Partnerschaften mit Branchenfuehrern ermoeglichen schnelle,
hochqualitative Implementierungen Durch Partnerschaften mit
fuehrenden Systemintegratoren wie Accenture, Cap Gemini Ernst &
Young, Deloitte Consulting, IBM und KPMG hat Siebel Systems sein
Siebel ERM-Service-Team um die spezialisierten Consulting-Methoden
der Integrationsunternehmen erweitert. Dies gewaehrleistet, dass
eine grosse Zahl qualifizierter und kompetenter ERM-
Implementierungs-Teams den Anforderungen des schnell wachsenden
Markts gerecht werden kann. Die Partnerschaft mit anderen
Technologiefuehrern des weltweiten Allianz-Programms von Siebel
Systems ermoeglicht es dem Unternehmen, bei der Implementierung von
ERM die Best Practices der Branche einzusetzen.
„Viele unserer Kunden suchen nach Technologie- und
Geschaefts-Loesungen mit denen sie die Leistung ihrer Mitarbeiter
steigern koennen,“ sagt Bill Carney, Partner, Accenture, Human
Performance Service Line. „Ein wichtiger Bestandteil dieser
Loesungen wird ein Paket von Anwendungen sein, das Performance
Management, Weiterbildung, Wissensmanagement, Kommunikation und die
Analyse der Mitarbeiter und ihrer Faehigkeiten auf einer Plattform
integriert.“
Ueber Siebel Systems
Siebel Systems (Nasdaq: SEBL) ist der weltweit fuehrende Anbieter
von eBusiness Applications. Siebel Systems bietet integrierte
Loesungen von Vertriebs-, Service- und Marketinganwendungen, die
saemtliche Kommunikationskanaele umfassen. Dazu zaehlen Internet,
Call Center, Aussendienst sowie Distributoren- und
Haendlernetzwerke. Siebel Systems verfuegt ueber Vertriebs- und
Serviceniederlassungen in 32 Laendern. Im deutschsprachigen Raum
befinden sich Niederlassungen in Frankfurt, Muenchen, Wien und
Zuerich.

Weitere Informationen erhalten Interessenten unter www.siebel.com/de.