Seite wählen

Wien, 10.3.2004 Die neue Softwarelösung
für effektives Customer Relationship Management von Microsoft,
die speziell für kleine und mittelständische Unternehmen
entwickelt wurde, ist bereits bei mehreren österreichischen
Kunden im Einsatz. Sensix, erster zertifizierter CRM-Partner von
Microsoft Österreich, konnte in den ersten beiden Monaten nach
Produktverfügbarkeit bereits drei Kunden gewinnen: Software AG
Österreich, SMN Investment Services und Eucusa setzen bereits
auf Microsoft CRM und Sensix als Projektpartner.

Als ergänzendes Angebot zur bestehenden Kampagne von
Microsoft für den Mittelstand bringt Sensix passende
Starterpakete auf Basis von Microsoft CRM auf den Markt. Diese
Starterpakete inkludieren Softwarelizenzen ab 5 Anwendern, sowie
Schulung und Beratung. Es wird ein Paket mit einer Kurzschulung
geboten, das den Know-how-Transfer gewährleistet, damit die
Kunden selbst die notwendigen Anpassungen durchführen
können. Weiters ein professionelles Paket für die
Begleitung der kompletten Einführung. Die beiden Pakete zielen
sowohl auf Kleinunternehmen, als auch auf größere
mittelständische Unternehmen, die mit kleinen Schritten
beginnen möchten.

„Mit drei implementierten Kunden und der Tatsache, dass
wir die Lösung seit Mitte 2003 kennen, ersparen wir unseren
Kunden mit diesen Paketen die üblichen Sorgen mit neuen
Softwarelösungen“, so Christian Frech,
Produktverantwortlicher für Microsoft CRM bei Sensix.

Dem oft erwähnten Scheitern von CRM-Einführungen
möchte Sensix mit seiner Kombination aus Produkt-Know-how und
fachlichem Know-how aus über 100 CRM-Projekten
entgegenwirken.

Über Sensix
Sensix IT-Solutions bietet Beratung und Softwarelösungen
für erfolgreiches Customer Relationship Management. Dies
umfasst sowohl die Strategieberatung und die Erstellung eines
Pflichtenheftes im Vorfeld einer CRM-Einführung, als auch die
Begleitung der Softwareeinführung. Die über 35 Mannjahre
CRM-Erfahrung seiner Mitarbeiter nutzt Sensix, um Projekte
effizienter einzuführen und einen nachhaltigen Erfolg zu
erreichen, ohne den oft üblichen Beratungsballast. Sensix ist
zertifizierter Partner von update Software AG und Microsoft
Business Solutions Österreich GmbH. Sensix wurde von Nicholas
Pöschl und Richard König gegründet.

Nicholas Pöschl (33) war 5 Jahre beim führenden
europäischen CRM-Softwarehersteller update Software AG
beschäftigt und zuletzt als Mitglied des Senior Management
Teams für das internationale Business Development und für
fünf Länder zuständig.

Richard König (35) ist seit 1995 in der CRM-Beratung
tätig und baute den ersten CRM Full-Solution-Provider in
Österreich auf. Danach leitete er mehr als zwei Jahre den
Geschäftsbereich CRM in einem internationalen
Beratungsunternehmen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.sensix.net.