Seite wählen

Ettlingen, 18. Juni 2001 – Die SOLQUEST
Consulting GmbH, Ettlingen, zeigt auf einem Experten Meeting Mobile
Solutions zur PDA-Anbindung an mySAP.com.

Am 10. Juli werden in München im Hotel Arabella Sheraton
Westpark neben SOLQUEST Vertreter der SAP AG in Walldorf sowie von
Intermec und Mittelwareanbieter Apriso mobile Lösungen rund um
mySAP.com für verschiedene Business-Szenarien des Supply Chain
Managements (SCM) und des Customer Relationship Management (CRM)
demonstrieren.
Zudem steht die Unterstützung des rozesses
„Lieferempfangsbestätigung (LEB) bei der Auslieferung direkt
beim Kunden vor Ort“ im Bereich Supply Chain Management auf dem
Programm. Die LEB-Lösung wurde im Rahmen der LES
Implementierungspartnerschaft mit der SAP AG erarbeitet.
So referiert etwa Dr. Christoph Leßmöllmann, Product
Manager für Order Fulfillment und das Logistics Execution
System (LES) im Bereich Supply Chain Management bei der SAP AG in
Walldorf, darüber, wie sich mittels mobiler Business-Szenarien
SCM-Prozesse realisieren lassen. Reinhard Vogt, bei der SAP AG als
Presales Consultant für CRM-Systeme im Bereich
Konsumgüterindustrie und Handel beschäftigt, zeigt mobile
Anbindungsmöglichkeiten für Außendienst und
Vertrieb.
SOLQUEST-Geschäftsführer Dr. Joachim Weinbrecht stellt
Mobile Sales Applikationen live an einer Kundenlösung vor.

Thema der Veranstaltung: SCM/CRM Experten-Meeting
Ort: München, Hotel Arabella Sheraton Westpark
Zeit: 9.30 Uhr bis ca. 16.45 Uhr
Teilnahme: Tagungsgebühr beträgt 150 EURO zzgl. MwSt.
Anmeldung und Agenda: im Internet unter www.solquest.de bzw. per E-Mail experten-meeting@solquest.de

Die Ettlinger SOLQUEST Consulting GmbH wurde 1996 gegründet
und beschäftigt inklusive einer zweiten Geschäftsstelle
in München heute 24 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2000
erwirtschaftete SOLQUEST einen Umsatz von 4,8 Mio. Mark (rund 2,45
Mio. Euro).
SOLQUEST ist als Software- und Beratungsunternehmen in den
Bereichen Management Informationssysteme (MIS) und Data
Warehousing, SAP Beratung und Mobile Computing sowie Supply Chain
Management tätig. Bei großen
Softwareeinführungsprojekten unterstützt die SOLQUEST
durch Projektcoaching und -controlling.
Partnerschaften bestehen zur Cognos GmbH bzgl. MIS und Business
Intelligence sowie zur command ag, die zum einem „mySAP.com Channel
Partner (VAR)“ der SAP ist und andererseits mit dem Produkt
FRIDA® eine eigene ERP-Software für die IBM iSeries
anbietet. Den Partner Deutsche Leasing GmbH unterstützt
SOLQUEST mit Projektauditing und -coaching bei großen ERP
Einführungsprojekten ihrer Kunden.
Außerdem ist SOLQUEST strategischer Kooperationspartner der
Apriso GmbH für den Vertrieb und die Implementierung der
Supply Chain Solutions CIM+ im deutsch’sprachigen Raum und der
Intermec Technologies GmbH im Bereich des Barcode-Scanning und der
mobilen Datenerfassung mittels PDA und Scanning-Handhelds.