Seite wählen

Regensdorf/Schweiz, 15. April 2003 – Die SLI
Consulting AG mit Sitz in Regensdorf, Schweiz, baut ihre
Marktpräsenz im asiatischen Raum weiter aus. Mit dem neuesten
Partner, CAI ASIA (Consulting Alliance International) aus Bangkok,
Thailand, konnte SLI einen kompetenten Asien- und IT-Experten
hinzugewinnen. Die Unternehmens-Gruppe besteht aus spezialisierten
Beratungshäusern in Südostasien mit einem umfangreichen
Partnernetz, vor allem in den Ländern Thailand, Indonesien,
Malaysia, Singapur, den Philippinen und Hong Kong – in Shanghai ist
eine weitere Niederlassung im Aufbau begriffen. Mit rund 200
Mitarbeitern gilt CAI im asiatischen Raum als eines der
stärksten Beratungshäuser im SAP-Umfeld.

Damit verfügt das Schweizer SAP-Beratungshaus über
einen optimalen Partner für die Betreuung und Beratung von
Kunden, die in Asien tätig sind – während CAI im Gegenzug
auf die Mitarbeiter von SLI für Projekte in Europa
zurückgreifen wird. Norbert Welti, CEO der SLI Consulting AG:
‚In erster Linie profitieren unsere Kunden, die wir jetzt
international noch besser unterstützen können. Dazu
stärkt die Partnerschaft beide Unternehmen, sowohl in Bezug
auf die Ressourcen wie auf die geografische Abdeckung der Regionen
Asien und Europa.‘

Hintergrund:
Die CAI ASIA (Consulting Alliance International) mit Hauptsitz in
Bangkok, Thailand besteht aus momentan sieben
IT-Beratungshäusern in Südostasien: in den Ländern
Thailand, Indonesien, Malaysia, Brunei, Singapur, den Philippinen
und Hong Kong – in Shanghai ist eine weitere Niederlassung im
Aufbau begriffen. CAI verfügt ausserdem über ein
umfangreichen Partnernetz, das über Nordasien nach Europa,
Nord- und Südamerika und Afrika bis zum mittleren Osten
reicht. Die rund 200 Mitarbeiter in Asien bieten
IT-Beratungs-Services rund um SAP, wie Infrastrukturdesign oder
Software-Implementierung bis hin zur (Neu-)Organisation von
Geschäftprozessen. Ein Netzwerk von Software- und
Hardware-Partnern sowie ein grosses Potenzial an freien Consultants
und Spezialisten ergänzt das Firmen-Bündnis. Dabei
verfolgt die Consulting-Gruppe mit ‚Presto‘ eine eigene, allen
Mitgliedern gemeinsame Vorgehensweise. Presto reguliert
sämtliche Aspekte bei der Einführung von
IT-Lösungen: Als zentraler Punkt aller IT-Projekte wird ein
funktionierender Workflow gesehen. CAI betreibt ausserdem einen
Consulting-Marktplatz, der Beratungs-Know-how und
Kundenanforderungen zusammen bringt.
(www.cai-asia.com)

Die SLI Consulting AG, Regensdorf/Schweiz, wurde 1991
gegründet und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter in der
Schweiz. Das SAP-Beratungshaus betreut rund 150 Kunden aus der
Konsumgüter- und der Prozess-Industrie, dem Detail- und
Grosshandel sowie der Fertigung. Das Beratungsportfolio umfasst die
Analyse, Konzeption, Implementierung und Going Live von
Softwarelösungen basierend auf SAP.
Die umfassende Branchenkompetenz nutzt SLI Consulting AG seit
Anfang 2002 für den Vertrieb der voreingestellten mySAP(tm)
All-in-One-Branchenlösungen des SAP-Systemhauses command ag,
Ettlingen: FOODsprint für Nahrungsmittelhersteller,
PHARMAsprint für die Chemie-/Pharmaindustrie und TRADEsprint
für den Grosshandel.
Besonderen Wert legt SLI Consulting AG auf die Betreuung der Kunden
nach Produktivstart: Das eigene SLI-Support-Center sichert die
Unterstützung rund um die Uhr und ist verantwortlich für
laufende Prozess-Optimierungen, Release-Wechsel und technische
Upgrades.
Eine Vorreiterrolle hat die SLI Consulting AG im Bereich der
unternehmensübergreifenden Prozesse auf Basis von mySAP.com
übernommen: Als strategischer Partner von SAP konzipiert und
realisiert das Unternehmen Lösungen mit Portalen, CRM, PLM,
E-Procurement und Supply Chain Management. SLI Consulting ist SAP
Service Alliance Partner und spezialisierter Partner für
kleine und mittelständische Unternehmen (KMU): Die Einbindung
in ein starkes Netzwerk sowie die enge Zusammenarbeit mit SAP, HP,
IBM und weiteren Partnern gewährleisten die Ausarbeitung von
ganzheitlichen Lösungen und sichern langfristig die
Wettbewerbsvorteile der Kunden.
(www.sliconsulting.ch).