Seite wählen

Offenbach, 20. März, 2003: Scala Business
Solutions gibt die Partnerschaft mit dem CRM-Software-Hersteller
Ascent Technology bekannt. Durch das Abkommen werden Partner und
Kunden von Scala künftig gleichermaßen in der Lage sein,
von einer vollständig integrierten Lösung in ihren
Unternehmen zu profitieren, indem sie die Customer
Relation­ship Management (CRM)-Software von Ascent Technology
mit der Collaborative ERP-Plattform von Scala integrieren.
Über 20 gemeinsame Kunden setzen bereits diese integrierte
Lösung ein.

„Unsere iScala-Produkte wurden entwickelt, um
Geschäftsprozesse innerhalb und über ein einziges
Unternehmen hinaus zu automatisieren und abzuwickeln“, erklärt
Thomas Debusmann, Geschäftsführer der Scala Business
Solutions GmbH. „Die Partnerschaft mit Ascent erweitert unsere
Möglichkeiten um eine vollständig CRM-Lösung. Die
starke Funktionalitäten von Ascent im Bereich Customer
Relationship Management und anderen Prozessen im Frontoffice wie
Verkauf und Marketing erlauben Unternehmen eine Verbesserung ihrer
Interaktion mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Die Kombination
aus der iScala-Software und den Anwendungen von Ascent Technology
ist ein attraktives Angebot sowohl für neue Kunden, die eine
vollständig integrierte betriebswirtschaftliche Lösung
suchen, als auch für bestehende Kunden, die aus ihrem
iScala-System in Zukunft einen größeren Nutzen ziehen
möchten.“

„Unsere Partnerschaft mit Scala basiert auf einer hochgradigen
Kompatibilität und einer bewährten Erfolgsgeschichte“,
ergänzt Peter Oliver, Director für den Ascent Partner
Channel. „Die technischen Möglichkeiten der Produktarchitektur
erlauben eine geradlinige Integration von Daten und Prozessen
innerhalb beider Produkte. Dies bedeutet, dass der Kunde Zugang zu
einer best-of-breed CRM-Anwendung erhält, die eine
vollständige Transparenz der Daten im Backoffice bietet sowie
die Möglichkeit, diese Daten in Verkaufs- und
Marketingaktionen mit einzubeziehen und zu nutzen. Ganz wichtig ist
die Tatsache, dass unsere Partnerschaft auf dem Rücken einer
etablierten Erfolgs- und Erfahrungsgeschichte gründet. Partner
von Scala arbeiten bereits seit über zwölf Monaten mit
Ascent, und mehr als 20 gemeinsame Kunden weltweit nutzen derzeit
die Lösungen von Ascent Technology und Scala.“

Unternehmensprofile

Ascent Technology (www.poweredbyascent.com) ist ein
Softwarehersteller, der sich auf die Entwicklung von Customer
Relationship Management- und Workflow-Management-Lösungen
spezialisiert hat. Als Microsoft Gold Partner verpflichtet sich
Ascent, seine Produkte jeweils auf die neuesten Microsoft
Plattformen abzustimmen. Die Produkte von Ascent werden durch einen
internationalen Partnerkanal in über 25 Ländern
vermarktet.

Scala Business Solutions (www.scala.net) ist ein globaler Anbieter
von Collaborative ERP-Software – d.h. die Integration von
Internettechnologien mit traditionellen ERP-Funktionalitäten –
für multinationale Unternehmen. Mit Hilfe von Scala
können internationale Unternehmen ihre ERP-Systeme
überall auf der Welt integrieren, ob in einer Niederlassung,
einer Abteilung oder in der Unternehmenszentrale. Die Integration
kann zudem auf Partner und Lieferanten ausgedehnt werden. Die
Collaborative ERP-Software von Scala erfüllt die Anforderungen
internationaler Unternehmen sowohl für E-Business als auch
für traditionelle Geschäftsprozesse, so dass sie in der
Lage sind, messbare Vorteile aus dem elektronischen Handel, dem
Aufbau eines Private Exchange bzw. eines globalen Portals oder aus
der Optimierung der Lieferkette zu gewinnen.

Scala unterhält Niederlassungen in Europa, Nordamerika und
im Fernen Osten. Ein Netzwerk aus Partnern und Händlern in
über 140 Ländern sorgt für die Implementierung der
Software, die in mehr als 30 Sprachen erhältlich ist.

Scala Business Solutions ist derzeit an der Amsterdamer
Börse Euronext (SCALA) notiert. Das Unternehmen
erwirtschaftete in 2001 einen Umsatz von 70,6 Millionen US Dollar (
EUR 79,1 Millionen).

In Deutschland vermarktet und unterstützt die Scala
Business Solutions GmbH (www.scala.net) mit Firmensitz in
Offenbach die Scala-Software. Die Scala Business Solutions GmbH ist
ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Scala Business
Solutions N.V.