Seite wählen

SAP arbeitet mit Hochdruck an der Ablöse
seiner betriebswirtschaftlichen Standardsoftware „R/3“: „Die Uhr
für R/3 läuft ab“, sagte der Vorstandsvorsitzende des
Unternehmens, Henning Kagermann, dem „Handelsblatt“.

Den Umstieg auf die Nachfolgesoftware „mySAP ERP“ will Kagermann
jetzt durch gezielte Sonderaktionen ankurbeln. „Wir erwarten, dass
es aber bereits in diesem Jahr einen sehr starken Strom in Richtung
mySAP ERP geben wird“, sagte Kagermann. SAP wolle den Wechsel durch
massive Rabatte beschleunigen.

Die Ankündigung Kagermanns habe für die Kunden weit
reichende Folgen, schreibt das „Handelsblatt“. Denn spätestens
im Jahr 2008 werde SAP die Standardwartung für die alte
Software einstellen.

Quelle: http://futurezone.orf.at