Seite wählen

Salesforce.com will seine CRM-Lösung mit dem
Microbloggingdienst Twitter kombinieren. Mit ‚Salesforce CRM for
Twitter‘ sollen Unternehmen nun direkt auf Twitter zugreifen
können und so nicht nur nach „Tweets“ (Twitter-Meldungen)
suchen, sondern diese mitsamt den erhaltenen Antworten aufzeichnen
können.

Wie Salesforce in einem einleuchtenden Beispiel aufzeigt, soll
es so beispielsweise für ein Telekom-Unternehmen möglich
sein, Twitter-Diskussionen über ein Bluetooth-Set zu finden,
mit welchem ein Kunde Schwierigkeiten hat. Der Telco-Mitarbeiter
hätte mit ‚CRM for Twitter‘ nun die Möglichkeit, dem
Kunden direkt auf Twitter zu antworten und so die
Kundenzufriedenheit zu steigern.

‚CRM for Twitter‘ ist derzeit als Beta verfügbar und soll
im Sommer offiziell erscheinen.