Seite wählen

salesforce.com, der weltweite Anbieter von CRM
On-Demand-Lösungen, und Sybase Inc., ein führender
Anbieter von Enterprise-Infrastruktur- und mobiler Software, wollen
ihre Technologien noch enger verknüpfen. Sybase wird seinen
IQ- und Replication Server mit salesforce.com integrieren. Als
Integrationsplattform kommt sforce zum Einsatz, die bereits die
Basis für den marktführenden Service von salesforce.com
mit über 9.000 Kunden weltweit liefert.

Durch die Allianz der beiden Firmen können große
Unternehmen die hochskalierbaren Analyse-Tools von Sybase IQ mit
den Echtzeit-Kundendaten von salesforce.com füttern. Über
diese Verknüpfung lassen sich das Kunden-Verhalten und
demographische Daten analysieren, um Entscheidungen unmittelbar
treffen und Geschäftschancen verbessern zu können. Der
Sybase Replication Server bietet einen leichteren Im- und Export
von Daten, reduziert Ausfallzeiten von Datenbanken und hilft,
Hochverfügbarkeit von geschäftskritischen Systemen in die
Realität umzusetzen.

Das Abkommen erweitert die bereits bestehende Partnerschaft von
salesforce.com mit iAnywhere Solutions, einem Tochterunternehmen
von Sybase. Unterstützt von der leistungsstarken
sforce-Plattform, ermöglicht die iAnywhere Mobile
Sales-Lösung für salesforce.com dem Anwender, zu jeder
Zeit und von jedem Ort aus salesforce.com-Daten zu lesen, zu
verändern und neu einzugeben. Egal, ob von einem Pocket PC
oder Palm OS Handheld – der schnelle und zuverlässige Zugriff
auf Kunden-Informationen gewährleistet maximale
Produktivität und erhöht die Relevanz und den Nutzen von
Kundendaten.

„Das On-Demand-Modell setzt sich überall bei
Unternehmen durch“, erklärt John Chen, Vorsitzender, CEO und
President von Sybase. „Wir haben die Partnerschaft mit
salesforce.com ausgeweitet, um eben diese Unternehmen mit den
relevanten Informationen zu versorgen, um geschäftskritische
Entscheidungen schnell und mit minimalem Kostenaufwand treffen zu
können.“

„salesforce.com hat seine führende Position im Markt
nur durch einen unnachgiebigen Einsatz für den Erfolg seiner
9.000 Kunden erreicht“, sagt Marc Benioff, Vorsitzender und CEO von
salesforce.com. „Die Vertiefung der Partnerschaft mit Sybase
heißt für uns, dass wir unseren Großkunden helfen
können, das höchsten Maß an Kunden-Transparenz
für ihre unternehmenskritischen Entscheidungen zu
erreichen.“

Unterstützt durch sforce, der weltweit ersten On-Demand
Application Plattform, liefert salesforce.com einen
Miet-CRM-Service für über 9.000 Unternehmen weltweit.
Sybase IQ verwaltet selbst die größten
Unternehmens-Datenbanken effizient und wirtschaftlich, ohne
Datensicherheit, Verfügbarkeit, System-Zuverlässigkeit
und Skalierbarkeit einzuschränken. Zusammen mit dem Sybase
Replication Server sind die Produkte so ausgelegt, dass sie
optimale Daten-Verfügbarkeit garantieren und die
leistungsstarken analytischen Features von salesforce.com
erweitern. Damit möchten salesforce.com und Sybase eine
Enterprise-Lösung bieten, mit der Unternehmen ihre
Geschäftsentscheidungen auf eine fundierte Basis stellen
können.

Über Sybase, Inc.
Sybase, Inc. bietet Softwarelösungen und Dienstleistungen an,
mit deren Hilfe Unternehmen Inhalte, Anwendungen und Daten
überall dort bereitstellen, integrieren und verwalten
können, wo sie benötigt werden. Sybase-Lösungen
kommen unter anderem für Homebanking, die Bearbeitung von
Online-Bestellungen, die Führung von Bestandsdaten und die
Außendienststeuerung zum Einsatz. Weitere Informationen zu
Sybase finden sich im Internet unter www.sybase.de

Über salesforce.com
salesforce.com gilt als einer der führenden Anbieter von
Customer Relationship Management (CRM)-Software als Service. Das
Unternehmen bietet seine preisgekrönte Produktfamilie
salesforce.com als On-Demand-Service über das Internet an –
sie umfasst integrierte Applikationen für Sales Force
Automation (SFA), Marketing Automation, Kundenservice- und Support,
sowie Dokumenten-, Vertrags- und Filemanagement, um den komplexen
Anforderungen an weltweite Kundenkommunikation gerecht zu werden.
salesforce.com hat zudem kürzlich sforce 2.0 vorgestellt, den
salesforce.com On-Demand Application Server, der die Art und Weise,
wie Applikationen gebaut werden, so verändern wird, wie
salesforce.com den Software-Vertrieb verändert hat. sforce 2.0
ermöglicht es Software-Entwicklern rasch neue
On-Demand-Anwendungen zu entwerfen, aufzubauen und einzusetzen, die
dann von salesforce.com gehostet werden.
Die Lösung von salesforce.com findet große Beachtung in
der Branche, einschließlich einer Redaktionsempfehlung und
zweier Fünf-Sterne-Auszeichnungen vom US-amerikanischen PC
Magazine und zwei weiterer Deploy Awards von InfoWorld. Ferner
erhielt salesforce.com den Investor’s Choice Award von Enterprise
Outlook, eine Empfehlung von TMCLabs, eine Platzierung in den Top
10 CRM Implementierungen der Aberdeen Group und den CRM Technology
Award des Jahres 2001 von InfoWorld.

salesforce.com hat 9.000 Kunden und 130.000 Nutzer und bietet
seinen Service in 11 Sprachen an. Das Unternehmen mit Hauptsitz in
San Francisco wurde 1999 gegründet und verfügt über
Büros in Europa und Asien.

Weitere Informationen zu salesforce.com finden sich im Internet
unter www.salesforce.com.