Seite wählen

salesforce.com wird für international
tätige Unternehmen noch attraktiver: Ab sofort ist der
CRM-Service nun auch auf Koreanisch und Chinesisch sowie in den
entsprechenden Landeswährungen erhältlich. Da
salesforce.com über das Internet von überall per Browser
abrufbar ist, können Kunden- und Verkaufsdaten selbst aus
weltweit verstreuten Niederlassungen schnell und ökonomisch
weiterverwertet werden. Der Nutzer loggt sich in salesforce.com ein
und kann die wichtigsten Daten in seiner jeweiligen Muttersprache
einsehen.

Unabhängig von ihrer Größe können
Unternehmen von der neuen Sprachunterstützung profitieren, da
die Lösung kostentransparent pro Monat und Nutzer abgerechnet
wird. salesforce.com bedient nun mit Deutsch, Französich,
Italienisch, Spanisch, Schwedisch, Japanisch, Chinesisch,
Koreanisch sowie britischem und US-amerikanischem Englisch alle
Märkte in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen
Raum.

Über 5.200 Unternehmen in 107 Ländern haben sich
bereits für die Lösung von salesforce.com entschieden,
die sich von anderen gehosteten Angeboten durch deutlich mehr
Funktionen abhebt.
Neben den Sprachen unterstützt salesforce.com auch die
entsprechenden Währungen, so dass Nutzer potenzielle
Geschäfte auf lokaler Ebene nachverfolgen, Prognosen stellen
und Reports verfassen können. Ergebnisse von Kampagnen lassen
sich dann in der entsprechenden Landessprache und -währung
darstellen und bewerten. „salesforce.com versorgt globale
Unternehmen mit Echtzeit-Zugriff auf Kundeninformationen von jedem
web-fähigem Endgerät und in jeder der zehn
Haupt-Sprachen, in der ein Geschäft abgewickelt wurde“, sagte
Ariel Lüdi, Senior Vice President Sales EMEA bei
salesforce.com. „Diese flexible, dynamische Art macht
salesforce.com zur idealen Lösung, um Kundeninformationen von
überall in der Welt zu verwalten. Keiner unserer Mitbewerber
kann derzeit irgendetwas Vergleichbares vorweisen.“

Weitere Informationen zu salesforce.com und seinen Lösungen
finden sich auf www.salesforce.com/de.

Über salesforce.com
salesforce.com entwickelt und vertreibt Enterprise-Applikationen in
Form skalierbarer Online-Services. Die Produkt-Suite von
salesforce.com – bestehend aus der Team Edition, Professional
Edition, der Enterprise Edition, der Offline-Edition und Wireless
Edition – bietet Unternehmen eine vollständige Rundum-Ansicht
ihres Kundenstamms. Die preisgekrönte CRM-Lösung des
Unternehmens bietet online integrierte Applikationen für Sales
Force Automation (SFA), Kundenservice- und Support-Management sowie
Marketing-Automation und hilft, die komplexen Herausforderungen
einer weltweiten Kundenkommunikation zu meistern. salesforce.com
findet große Beachtung in der Branche, einschließlich
zweier Fünf-Sterne-Auszeichnung vom US-amerikanischen PC
Magazine, dem Deploy Award von InfoWorld, einer Platzierung in den
Top 10 CRM Implementierungen der Aberdeen Group und dem CRM
Technology Award des Jahres 2001 von InfoWorld.
Gegründet 1999, verfügt salesforce.com mit Hauptsitz in
San Francisco inzwischen über weitere Büros in Europa und
Asien. Zurzeit betreut das Unternehmen mehr als 5.200 Kunden
einschließlich Adobe Systems, Astaro, Autodesk, Bertelsmann
Services, Dow Jones Newswires, Fujitsu Computer Products of
America, Kikkoman Corporation, Le Meridien, Lycos, Siemens
PT&D, TeraPort, USA Today, Wyse Technology und Wachovia.