Seite wählen

Im März wird Sage, der führende
Anbieter von Business Software in der Schweiz, die neue Version
2009 seiner Kunden- und Kontaktmanagement-Lösung ACT!
lancieren. Parallel dazu führt Sage auch bei ACT! sein
erfolgreiches Partnermodell ein und reagiert auf diese Weise auf
aktuelle Marktanforderungen.

ACT! ist die weltweit führende Software für das
Kontakt- und Kundenmanagement. Mit über 2.8 Millionen
registrierten Anwendern und über 40‘000 Firmenkunden
unterstützt die
Customer-Relationship-Management-(CRM-)Lösung Einzelnutzer,
kleine Firmen und Teams in grossen Unternehmen gleichermassen.
Durch die überzeugende Organisation der Kontaktinformationen
und die komfortable Verwaltung der täglichen Aufgaben
verbessert ACT! die interne und externe Kommunikation, erhöht
die Qualität der Kundenbetreuung und steigert damit
unmittelbar die Professionalität und Produktivität. Mit
der jetzt erscheinenden Version 2009 werden diese
Kernqualitäten ausgebaut und mit einer Vielzahl von Neuerungen
wie zum Beispiel mehr Datenbankfunktionen, einer verbesserten
Outlook-Integration oder einer deutlich gesteigerten Performance
weiter verbessert.

ACT! 2009 ist als Retailprodukt überall im Fachhandel
erhältlich. Beim Vertrieb der Premium-Version beschreitet Sage
jedoch neue «alte» Wege: Schliesslich ist der indirekte
Vertrieb der Softwareprodukte über Fachhändler ein
wichtiger Bestandteil des Sage Erfolgsmodells und wird jetzt auch
bei ACT! eingeführt – exklusiv für die
Premium-Version. ACT! eignet sich grundsätzlich für jedes
Unternehmen, in dem regelmässig mit Kontakten gearbeitet wird,
das hohe Ansprüche an die Leistungsfähigkeit hat und eine
rasche Einführung der CRM-Software wünscht. «Wir
spüren jetzt schon eine ansteigende Nachfrage und damit auch
viel Potenzial für Fachhändler», erklärt
Michael Zeyen, Line Manager Small Business bei Sage. «Die
Premium-Version von ACT! 2009 ist für eine anspruchsvolle
Zielgruppe konzipiert und soll nur durch kompetente Partner
vertrieben werden, welche das Geschäftsmodell der Endkunden
verstehen und optimieren helfen.»

Sage setzt dabei auf sein bewährtes Partnermodell mit den
Zertifizierungsstufen «Partner», «Key
Partner» und «Competence Center», die alle eine
obligatorische Ausbildung durch die Sage Spezialisten voraussetzen.
«Im Gegenzug bieten wir unseren Partnern die
Marketingunterstützung des führenden Anbieters von
Business Software in der Schweiz, ein umfangreiches
Schulungsangebot und kompetenten technischen Suppport»,
erläutert Michael Zeyen weiter. Ein Modell, das offensichtlich
überzeugt: Über 800 Channelpartner arbeiten bereits
erfolgreich mit Sage zusammen.

Unternehmen
Sage Schweiz AG, Tochtergesellschaft des britischen
Softwarekonzerns Sage plc, ist führender Anbieter von
betriebswirtschaftlichen Gesamtlösungen in der Schweiz. Das
umfassende Softwareangebot für KMU zeichnet sich durch
Bedienerfreundlichkeit, hohe Funktionalität und moderne
Technologie aus. Durch die offene Softwarearchitektur sind die
Softwarelösungen jederzeit mit branchenspezifischen Produkten
anforderungsgerecht erweiterbar. Darüber hinaus verfügt
das Unternehmen über eine breite und kundennahe
Dienstleistungspalette: Neben dem klassischen Produktsupport und
einem breiten produkt- und fachspezifischen Schulungs- und
Ausbildungsangebot bietet Sage Schweiz AG als Gesamtanbieter auch
umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Financial Services und
HR-Outsourcing.

Weitere Informationen:www.sage.de