Seite wählen

München / Frankfurt, 27. Oktober 2003 – S1
präsentiert anlässlich der heute beginnenden Fachmesse
EBIF erstmals der Öffentlichkeit in Deutschland seine
Online-Banking Lösung für Firmenkunden.

S1 Corporate Banking ist die einzige Lösung in Europa, die
über Projekterfahrung und Installationen in über 30
Ländern verfügt. Die Lösung wurde gemeinsam mit
Banken für Banken entwickelt und basiert auf mehr als einem
Jahrzehnt Erfahrung.
Der diesjährige Celent Report „European Web Based Cash
Management Solutions“ bestätigt die führende Rolle von S1
und platziert die S1 Corporate Banking und S1 Business Banking
Lösungen als Nummer Eins. Das Ranking bewertet Tiefe der
Funktionalität, Reputation, finanzielle Stabilität,
unterstützte Technologie, Flexibilität und Anpassung
ebenso wie Umsetzungsverfahren.

Die umfassenden Cash Management Funktionalitäten,
mehrsprachig und mehrwährungsfähig, liefern Echtzeitdaten
über Kontenstände und Transaktionen und ermöglichen
die direkte Zahlung z.B. von ACH über Fedwire zu SWIFT.
„Wir gehen davon aus, dass diese Lösung, die z.B. bei der KBC
Bank in mehr als 22 Ländern eingesetzt wird, sich auch im
deutschen Markt durchsetzen wird“, ist sich Alexander Sieverts,
Director Channel Sales & Marketing, S1 EMEA, sicher. „Denn um
neue Firmenkunden zu gewinnen bzw. bestehende langfristig zu
halten, müssen Banken auf optimale Services und neueste
browser-basierte Technologie setzen.“ S1 kennt wie kein zweiter die
Anforderungen an Online-Banking Lösungen. Das Unternehmen ist
hervorgegangen aus der Security First Technologies bzw. der
Security First Network Bank, der ersten Internet Bank der Welt, und
hat sich durch eine Reihe von Akquisitionen zu einem der weltweit
führenden Anbieter innovativer Banken- und
Versicherungs-Lösungen entwickelt. Heute setzen weltweit mehr
als 4.000 Unternehmen auf S1 Lösungen.

In Frankfurt wird die Lösung am S1 Stand in Halle 3.0 /
D72 präsentiert.

S1 (Nasdaq: SONE) ist einer der weltweit führenden Anbieter
von Front Office-Lösungen für Finanzdienstleister. Mehr
als 4.000 Banken, Versicherungen und Investmentunternehmen setzen
bei der Gestaltung ihrer Kundeninteraktionen und bei der Umsetzung
ihrer Unternehmensstrategien in allen Unternehmensbereichen auf S1.
Die Lösungen haben sich weltweit durchgesetzt, sie werden bei
kleinen und mittleren Banken ebenso erfolgreich eingesetzt wie in
großen Brokerhäusern, in Versicherungen oder bei
führenden, global agierenden Finanzdienstleistern. Zu den
Kunden im europäischen Raum zählen
Volks-/Raiffeisenbanken ebenso wie Allianz, BHW Bank, BNP, Credit
Lyonnais, Credit Suisse, Hermes Kreditversicherung, KBC Banken-
& Versicherungsgruppe, Karstadt Quelle Versicherung, SEB Bank,
Vereinte Versicherung, , WWK Versicherung, Zürich Financial
Services, u.a. S1 unterhält 24 Niederlassungen in 13
Ländern und bietet weltweit auch Consulting Dienste sowie Data
Centre Services.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.s1.com.