Seite wählen

Frankfurt a.M., 07.08.2001: Remedy, einer der
führenden Anbieter von IT Service Management- und
CRM-Lösungen, bringt Remedy Link for Microsoft Project auf den
Markt. Das Integrationstool ermöglicht Kunden der Remedy
Lösung Change Management Microsoft Project zu nutzen. So
können Projektpläne grafisch dargestellt,
Veränderungen innerhalb eines Unernehmens einfacher verwaltet
und den Return on Investment für beide Applikationen
erhöht werden.

Indem Anforderung, Genehmigung und schließlich auch die
Implementierung von strategischen IT-Veränderungen
automatisiert und verwaltet werden, reduziert und verringert Remedy
Change Management Kosten und Risiken. Als Erweiterung zu Remedys
Help Desk Applikation bietet es die Möglichkeit, proaktiv jede
Aktivität, die im Zusammenhang mit Veränderungen in einer
IT-Organisation steht, zu verwalten. Remedy Link for Microsoft
Project gibt Daten bi-direktional zwischen Remedy Change Management
und Microsoft Project weiter und vermeidet potentiellen
Datenverlust oder falsche Daten, indem die komplementären
Eigenschaften beider Lösungen genützt werden. Diese
Integration ist die erste ihrer Art im Bereich IT Service
Management.

Remedy Link for Microsoft Project wurde von Workflow Solutions
entwickelt, einem Mitglied des Remedy Independent Software Vendor
(ISV) Programms.
Workflow Solutions entwarf und produzierte in kurzer Zeit eine
Lösung, um den Arbeitsfluss der Remedy Applikationen und die
grafische Präsentation des Microsoft Project weiter zu
optimieren.

Verfügbarkeit
Remedy Link for Microsoft Project ist bereits verfügbar.
Weitere Informationen zu dieser und den anderen Lösungen der
Remedy Strategic Service Suite finden Sie unter www.remedy.com.

Kurzprofile
Remedy ist einer der führenden Anbieter von IT Service
Management- und Customer Relationship Management (CRM)-
Lösungen, die global an über 10.000 Kunden-Standorten
installiert sind. Remedy-Lösungen sind innerhalb
kürzester Zeit einsatzbereit und lassen sich jederzeit
anpassen. So können Unternehmen zum einen ihre Entwicklung in
Richtung eBusiness beschleunigen und sich zum anderen langfristig
entscheidende Wettbewerbsvorteile sichern. Remedys Fokus auf den
internen sowie den externen Kundenservice bietet Unternehmen die
Möglichkeit, sowohl die Zusammenarbeit mit dem Kunden zu
intensivieren, als auch interne Abläufe zu optimieren und die
Kundenzufriedenheit zu steigern.
Weitere Informationen über die Produkte von Remedy und das
Unternehmen finden Sie unter http://www.remedy.com.

Workflow Solutions wurde 1993 gegründet, um die
Lösungen von Remedy in Neuseeland zu vermarkten und zu
unterstützen. Workflow beliefert nicht nur 50 Organisationen
in Neuseeland, Australien, Großbritannien und den USA mit
Remedy-Produkten und damit verknüpften Applikationen, sondern
bietet auch Beratung und Support. Workflow ist Spezialist für
den Einsatz des Action Request Systems von Remedy um komplexe
Applikationen für Arbeitsabläufe zu realisieren.
Darüber hinaus verfügt Workflow über mehrere Jahre
Erfahrung im Umgang mit dem Remedy API und der Integration der
Action Request System Plattform in Softwareprodukte von
Drittanbietern.