Seite wählen

Ettlingen, 20. Juni 2001 – Der Reifengroß-
und einzelhändler Pneuhage hat sich für die optische
Archivierung seiner Belege mit Easy Archiv auf Compaq NT-Server
entschieden. Installationspartner ist erneut die command ag, die
bereits die SAP-Einführung vor vier Jahren durchgeführt
hatte.

Mit der Archivierung der Belege soll zum einen Speicherplatz
geschaffen werden, der durch das Reorganisieren der Belege
entsteht. Zum anderen soll die Euroumstellung vereinfacht und
beschleunigt werden, da die bereits archivierten Daten nicht mehr
umgestellt werden müssen. Dazu werden zunächst
aufbewahrungspflichtige Dokumente, wie z.B. Lohnkonten,
Offene-Posten-Listen, Rechnungen, Bescheinigungen etc., in das
optische Archiv gedruckt und anschließend reorganisiert: d.h.
die Belege werden archiviert und die nicht mehr benötigten
Daten aus der SAP-Datenbank gelöscht.

Die Entscheidung für Easy Archiv fiel aufgrund der
Flexibilität und der individuellen Eingriffsmöglichkeiten
in Bezug auf Handhabung, Auswertungen, Archivierung und beim
Zugriff auf Datenbanken. Seit Juli 1997 arbeitet der
Reifenhändler Pneuhage mit den SAP-Modulen Finanz- und
Anlagenbuchhaltung, Controlling, Personalabrechnung und
-planung.

Das Ettlinger SAP-Systemhaus command ag beschäftigt
inklusive der Niederlassungen in Hamburg, Berlin und
Düsseldorf derzeit mehr als 200 Mitarbeiter und bietet eigene
SAP.readytowork-Lösungen für die Nahrungsmittelindustrie
(FOODsprint®), für die pharmazeutische Industrie
(PHARMAsprint®), den technischen Großhandel und
Kfz-Teilehandel (TRADEsprint®) sowie die Versorgungswirtschaft
(VUsprint®, basierend auf SAP und IS-U/CCS) an. Daneben stehen
mit KVsprint® und CREFOsprint Add-Ons für das effiziente
Debitorenmanagement zur Verfügung. KVsprint®
unterstützt den Versicherungsnehmer bei allen gegenüber
dem Kreditversicherer zu erfüllenden Aufgaben, CREFOsprint
ermöglicht die Online-Abfrage von Wirtschaftsauskünften
bei Creditreform und deren Integration in SAP. Beide Add-Ons wurden
integriert in ein weiteres Modul: CREFOsprint-Risikomanagement. Im
Geschäftsjahr 2000/01 (Ende: 30.04.01) erwirtschaftete die
command ag einen Umsatz von mehr als 24 Mio. Euro.