Konstanz , 14.05.2018- Der 25. Mai.2018 steht vor der Tür und das bedeutet für alle Unternehmen Veränderungen, denn die neue Datenschutz-Grundverordnung tritt in Kraft.

Damit auch Sie der europäischen Datenschutz-Grundverordnung gerecht werden, müssen ein paar Maßnahmen berücksichtigt werden.

Ihre Daten benötigen einen zentralen Ort, um zusammengeführt zu werden, außerdem sind Sie dazu verpflichtet Prozesse zu benutzen, die es ermöglichen die Daten vollständig zu löschen bspw. in einem CRM System wie quisa ®

Wenn die Daten bisher also nicht auf einer CRM-Plattform zusammengeführt und gespeichert wurden, ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen.

Sollten Sie bereits ein CRM System in Verwendung haben informieren Sie sich ob dieses auch der neuen DSVGO gerecht wird

Ist das nicht der Fall, setzten Sie sich gerne mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie eine online Präsentation. Denn wir, die enerpy GmbH, gewährleisten das die Datenschutz-Grundverordnung bei uns auf dem neusten Stand ist.

 

Quelle: www.pressebox.de