Seite wählen

München/Köln, CRM-Expo, 28.10.2003
– Auf der diesjährigen CRM Expo in Köln,
12.-13.11.2003, wird der CRM-Spezialist Pivotal in Halle 10.2,
Stand A40, dem deutschen Markt mit Pivotal 5 eine innovative und
leistungsfähige CRM-Lösung vorstellen, die speziell auf
die besonderen Anforderungen mittelständischer Organisationen
ausgerichtet ist (s.a. beiliegende Pressemitteilung: „Mit
seiner neuen Version Pivotal 5 untermauert…“). Zudem wird
sich das Unternehmen in einer neuen Marktposition
präsentieren: Analysten der Hewson Group zufolge, hat sich
Pivotal nach der laufenden Übernahme durch die finanzstarke
Oak Investment Partners und dem gleichzeitigen Merger mit dem
eService-Spezialisten Talisma eine herausragende Basis verschafft,
um eine „marktführende Rolle im Mid Market
CRM-Bereich“ einzunehmen. Der gemeinsame Messeauftritt mit
dem Integrationspartner und Pivotal-Reseller Libracon unterstreicht
die verlässliche Präsenz am deutschen Markt, die jetzt
durch eine Intensivierung des Pivotal-Partnerprogramms noch weiter
ausgebaut werden soll.

Das Produkt-Highlight: Pivotal 5 – Die CRM-Lösung
für den Mittelstand

Mit Pivotal 5 präsentiert Pivotal dem Messepublikum erstmals
die neueste Version seiner CRM-Lösung, die gezielt auf die
Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen ausgerichtet
ist. Das Produkt basiert auf einer hochflexiblen
Metadaten-Architektur und beinhaltet unter anderem standardisierte
Lösungen für komplexe Vertriebsanforderungen, eine
intuitivere Benutzeroberfläche sowie MarketFirst – eine
führende Lösung für die Automation von
Marketingprozessen. Daneben bietet Pivotal 5 umfangreiche,
plattformübergreifende Weiterentwicklungen, die für mehr
Benutzerfreundlichkeit sowie eine höhere Geschwindigkeit bei
der kundenspezifischen Anpassung sorgen und so zu deutlichen
Produktivitätsverbesserungen führen. Für das
Marketing-Tool MarketFirst wird Pivotal auf der CRM-Expo ein neues,
attraktives Mietmodell für die Tourismusbranche
vorstellen.
„Mittelständische Unternehmen verlangen eine starke,
hochflexible Plattform und ein umfangreiches Set an
CRM-Applikationen,“ so Petra Jenner, General Manager der
deutschen Pivotal GmbH. „Pivotal 5 wurde deshalb weltweit in
enger Kooperation mit unseren Kunden entwickelt und aus dieser
Zusammenarbeit ist ein einzigartiges Produkt entstanden: Die
einzige CRM-Suite, die leicht zu implementieren, anzupassen und zu
nutzen ist und deshalb insbesondere mittelständischen
Organisationen leistungsstarke und hochflexible CRM-Applikationen
bietet, die exakt den Unternehmensanforderungen
entsprechen.“

Das Strategie-Highlight: Analysten bewerten neue
Positionierung optimistisch

Analysten, wie etwa Ralf Korb, Senior Analyst bei der britischen
Hewson Group (www.hewson.de), bestätigen Pivotal in seiner
fokussierten Ausrichtung auf den CRM-Markt für
mittelständische Organisationen. Danach wird Pivotal,
gemeinsam mit dem eService-Anbieter Talisma, „eine
marktführende Rolle im Mid Market CRM-Bereich
übernehmen“. Das Unternehmen habe seinen Weg zum
Mittelstand, der den Löwenanteil am Marktpotential für
CRM-Lösungen ausmache, bereits gefunden, so Korb. „Im
Reigen mit dem CRM-Marktfrischling Microsoft ist Pivotal gut
aufgestellt und weiß, was die Klientel von Pivotal als
Lösungsanbieter erwartet. Starke Player wie SAP und Siebel
müssen ihren mittelständischen Weg noch
finden.“

Das Partner-Highlight: Ausbau strategischer Allianzen
Dass sich Pivotal, speziell im deutschsprachigen Raum, auf einem
vielversprechenden Wachstumskurs befindet, unterstreicht das
Unternehmen nicht zuletzt mit strategischen Partnerschaften. Durch
die Allianz mit der Libracon GmbH (www.libracon.net) etwa, die
gemeinsam mit Pivotal auf der CRM-Expo auftreten wird, sichert
Pivotal seinen CRM-Kunden eine breite Unterstützung bei der
Konzeption, Entwicklung, Projektleitung und Implementierung ihrer
CRM-Lösungen zu. Auch die Pivotal-Partner Softlab und Atos
Origin tragen zu einer breiten Abdeckung der Kundenanforderungen in
Deutschland bei. „Strategische Partnerschaften sind speziell
im CRM-Markt unerlässlich, wenn man flächendeckend
fundierte Komplettlösungen realisieren will, die exakt auf die
Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind“, so
Deutschlandchefin Jenner. „Oak Investment und die Fusion mit
Talisma haben unsere Marktposition deutlich gestärkt, so dass
wir nun unser Partnerprogramm intensiv ausbauen können.
Gemeinsam mit unseren Partnern werden wir unseren Kunden einen noch
besseren vor-Ort-Service und herausragendes, gebündeltes
Technologie-Know-how bieten können.“

Über Pivotal
Pivotal ist der einzige CRM-Anbieter, der mit seinen Lösungen
vollständig auf die besonderen Anforderungen
mittelständischer Unternehmen abzielt. Pivotal bietet eine
leistungsstarke, hoch flexible Applikationsplattform, ein
vollständiges Set von CRM-Applikationen sowie
kostengünstige, ergebnis-orientierte
Implementierungs-Services. Pivotals Software und Services
fokussieren auf Unternehmen und Geschäftseinheiten mit einer
Umsatzstärke von ca. 100 Millionen bis 3 Milliarden Dollar und
resultieren für diese Organisationen in einer deutlichen
Verbesserung von Umsatz, Margen und Kundenloyalität. Zu den
weltweit mehr als 1.600 Lizenzkunden von Pivotal gehören CIBC,
Centex Homes, Farm Credit Services of America, HarperCollins
Publishers, Hitachi Telecom Inc., Palm, Inc., Pharmacia
Corporation, Premera Blue Cross, Royal Bank of Canada, Sharp
Electronics Corporation, Southern Company, Vivendi und WebEx
Communications.
Pivotals weitreichende CRM Softwarepalette umfasst eine
leistungsstarke Applikationsplattform sowie Lösungen für
Marketing, Vertrieb, Service, Kontaktcenter, Partnermanagement und
interaktiven Verkauf.

Weitere Informationen unter www.pivotal.com.