Seite wählen

Mainz, 15. Oktober 2002. Die Pivotal GmbH,
Anbieter für Customer Relationship Management (CRM)
Lösungen, steht seit August 2002 unter neuer Leitung: Das
Unternehmen mit Sitz in Kanada überträgt die
Gesamtverantwortung für alle Aktivitäten in Deutschland,
Österreich und der Schweiz der Betriebswirtin Petra Jenner
(37).

Petra Jenner kommt von der iMediation GmbH, wo sie drei Jahre
für den Auf- und Ausbau der Geschäftstätigkeiten
ebenfalls im deutschsprachigen Raum verantwortlich war. Zuvor
leitete sie für die Informix Software GmbH, Ismaning, als
Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin Partnervertrieb den
Auf- und Ausbau aller indirekten Vertriebswege in Deutschland,
Österreich und der Schweiz.

Gleichzeitig war sie als Country Manager für das
Geschäft mit Kunden und Partnern in der Schweiz
zuständig. Weitere Stationen ihres Berufsweges waren unter
anderem Sybase GmbH, Düsseldorf und die Sema Group in
Ratingen. Ihre berufliche Karriere startete Petra Jenner bei der
Microware GmbH in Düsseldorf.

Petra Jenner über ihre neue Aufgabe: „Ich freue mich
über die spannende Herausforderung, mit einem erfahrenen Team
bei Pivotal neue Kunden zu überzeugen und die Entwicklung
unserer deutschen CRM Lösungen voran zu treiben. Unser Fokus
auf mittelständische und größere Unternehmen bietet
uns hervorragende Chancen auf einen weiteren Ausbau des CRM
Geschäfts.“

Über Pivotal
Pivotal ist das einzige Unternehmen, das mit seinen CRM
Lösungen zu 100 Prozent auf die speziellen Bedürfnisse
mittelständischer Unternehmen fokussiert. Das Unternehmen
bietet XML-basierte branchenneutrale Lösungen sowie
Dienstleistungen an, die beim Kunden deutliche bessere
Umsätze, höhere Margen und Kundenloyalität
generieren. Durch die Integration aller vorhandenen und neuen
Systeme in einer einzigen Lösung schafft Pivotal einen
durchgängigen Fluss aller Kundeninformationen eines
Unternehmens – für mehr Effizienz und Effektivität
bei gleichzeitig geringeren Kosten. Zusätzlich zur Integration
von Bausteinen, die über das klassische CRM hinausgehen,
unterstützen die Lösungen von Pivotal den
Vertriebsprozess durch die Bereitstellung weiterer Informationen.
Hierzu gehören u.a. Lead-Generierung, Reiseplanung oder der
Austausch von Unternehmens- und Marktnachrichten. Pivotal
beschäftigt weltweit mehr als 500 Mitarbeiter.